Nations League live Gegen Italien: Flick bringt wieder fünf Neue – Sané und Werner sind gefordert

Hansi Flick winkt in Mönchengladbach ins Publikum.

Hansi Flick bestreitet mit der Nationalmannschaft am 14. Juni 2022 das vierte Duell in der Nations League.

Abschluss des Nations-League-Viererpacks. Nach drei 1:1-Remis gegen Italien, England und Ungarn trifft Deutschland in Mönchengladbach erneut auf Italien. Verfolgen Sie die Partie hier im Liveticker.

Noch ein letztes Mal alles geben. Die erste Phase der Nations League endet für die Nationalmannschaft in Mönchengladbach. Nach dem 1:1 in Italien, dem 1:1 gegen England und dem 1:1 in Ungarn will Deutschland endlich den ersten Sieg im aktuellen Wettbewerb einfahren. Gegner im Borussia-Park ist am Dienstag (14. Juni 2022, 20.45 Uhr) wieder Italien.

Erwartungsgemäß hat Hansi Flick (57) hat seine Mannschaft erneut umgebaut, diesmal auf fünf Positionen. So bleiben diesmal unter anderem Kai Havertz (23), Leon Goretzka (27) und Jamal Musiala (19) draußen. Dafür müssen vor allem Leroy Sané (26) und Timo Werner (26) liefern.

So spielt Deutschland gegen Italien: Neuer – Klostermann, Süle, Rüdiger, Raum – Kimmich, Gündogan – Hofmann, Müller, Sané – Werner.

Aus dem ursprünglichen 26-Spieler-Kader fehlen der verletzte Marco Reus (33)  und der gesperrte Nico Schlotterbeck (22). Der künftige Dortmunder Karim Adeyemi (20) muss zudem zum dritten Mal auf die Tribüne. 

So spielt Italien gegen Deutschland: Donnarumma - Calabria, Mancini, Bastoni, Spinazzola - Frattesi, Cristante, Barella - Politano, Raspadori, Gnoto.

Alles zum Thema Hansi Flick

In der Nations League geht es für die DFB-Elf dann am 23. September in Leipzig weiter. Dann steht das Rückspiel gegen Ungarn an.

Verfolgen Sie das Spiel Deutschland gegen Italien hier im Liveticker:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.