+++ EILMELDUNG +++ Lebensgefahr auf Feier Mehrere Verletzte bei illegaler Party in Köln – Anruf verhindert Schlimmeres

+++ EILMELDUNG +++ Lebensgefahr auf Feier Mehrere Verletzte bei illegaler Party in Köln – Anruf verhindert Schlimmeres

Die Noten zum Wiesbaden-DreierGlatte Eins für zwei Fortunen – aber es hagelt auch eine Fünf

1/17

Fortuna Düsseldorf bleibt mittendrin im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga. Daniel Thioune und sein Team feierten beim SV Wehen Wiesbaden den fünften Sieg in Folge.

von Anton Kostudis (kos)

Nächster Dreier für den großen Traum! Fortuna Düsseldorf hat am Samstag (13. April 2024) den dritten Tabellenrang in der zweiten Liga durch einen 2:0-Auswärtserfolg bei Wehen Wiesbaden verteidigt.

Shinta Appelkamp (23) brachte die Rot-Weißen in der hessischen Landeshauptstadt bereits nach 13 Minuten in Führung. Isak Johannesson (21) legte im zweiten Durchgang dann den Treffer zum 2:0-Endstand nach (64.).

Fortuna Düsseldorf: Die Einzelkritik zum Spiel bei Wehen Wiesbaden 

Welche Noten verdienten sich die Fortuna-Profis von Coach Daniel Thioune (49) beim Auswärts-Duell mit Wehen Wiesbaden? Klick dich dazu durch unsere Einzelkritik oben!

Am kommenden Zweitliga-Wochenende steht für die Fortuna wieder ein Heimspiel auf dem Plan. In der Merkur-Spiel-Arena müssen Thioune und sein Team am Samstag (20. April 2024, 13 Uhr) gegen Greuther Fürth ran. Im Hinspiel hatten die Franken die Rheinländer 1:0 besiegt.