„Respektlos“ Star-Trainer teilt wegen Stürmer gegen Bayern-Coach Nagelsmann aus

Der FC Bayern München denkt nach dem Abschied von Robert Lewandowski über Tottenham-Star Harry Kane nach. Aussagen von FCB-Trainer Julian Nagelsmann machen Spurs-Coach Antonio Conte sauer.

Beim FC Bayern München beginnt eine neue Ära: Nach dem Abschied des Star-Angreifers Robert Lewandowski (33) besteht auf der Mittelstürmer-Position Nachbesserungsbedarf.

Antonio Conte sauer auf Bayern-Trainer Julian Nagelsmann

Ein Objekt der Begierde ist offenbar Harry Kane (28). Bayern-Coach Julian Nagelsmann (35) schwärmte zuletzt öffentlich vom englischen Nationalstürmer der Tottenham Hotspur, erklärte erstaunlich offen: „Er ist sehr teuer, das ist das Problem. Er ist ein brillanter Spieler, einer der besten Stürmer in der Welt.“

Das wiederum brachte seinen Tottenham-Kollegen Antonio Conte (52) auf die Palme. Er nannte Nagelsmanns Aussagen am Samstag (23. Juli 2022) unter anderem „ein wenig respektlos“. Sehen Sie Contes gesamtes Statement zur Causa Kane oben im Video. (kos)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.