Kurioser Verkehrsunfall Fahrerloser Linienbus kracht in Wohnhaus – zahlreiche Verletzte

„Sie war warm genug“ Nagelsmann erklärt seine kuriose Jacken-Wahl beim Bayern-Knaller gegen Leipzig

Julian Nagelsmann steht an der Trainerbank des FC Bayern München.

Julian Nagelsmann trug beim Spiel gegen Leipzig am 5. Februar 2022 eine auffällige Jacke.

Nicht zum ersten und wohl nicht zum letzten Mal fällt Julian Nagelsmann mit seiner Oberbekleidung auf. Beim Spiel von Bayern München gegen RB Leipzig wurden viele Fans auf Nagelsmanns neue Jacke aufmerksam.

Nicht nur mit seinem steilen Aufstieg als Trainer sorgt Julian Nagelsmann (34) seit Jahren in der Bundesliga für Aufsehen. Auch die Outfits, die der Bayern-Coach von Spiel zu Spiel fleißig wechselt, sind immer wieder ein Hingucker.

Kein Wunder, dass sich viele Fußball-Fans auch am Samstag (5. Februar 2022) rund um das Top-Duell der Bundesliga zwischen dem FC Bayern und Nagelsmanns Ex-Klub RB Leipzig verwundert die Augen rieben.

Julian Nagelsmann sorgt wieder mit Jacke für Aufsehen

Der knallrote Parka als Trainer der TSG Hoffenheim, der karierte Mantel mit RB Leipzig in der Champions League – und jetzt beim Bayern-Heimspiel gegen die Roten Bullen die Bomberjacke mit dem goldenen M auf der Brust.

Alles zum Thema Julian Nagelsmann
  • Sorgen beim FC Bayern Lewandowski rutscht beim Torschuss weg – Stürmer muss direkt zum Arzt
  • Nagelsmanns Wunschspieler Sabitzer von Bayern-Coach enttäuscht? Schneller Abschied droht
  • Nagelsmann Neunter Gehalts-Ranking bei Europas Trainern: Überraschungs-Sieger kassiert Mega-Summe
  • Völlig kurios Arroganz-Vorwürfe: Bayern-Trainer Nagelsmann sucht Rat bei Pferde-Coach
  • „Vegan-Hacki oder Erbsi“ Julian Nagelsmann verpasst sich einen neuen Spitznamen
  • Wechselpanne des FC Bayern DFB gibt Entscheidung zu Freiburgs Einspruch bekannt
  • „Ich hätte das nicht gemacht“ Nach Wechselfehler-Einspruch: Nagelsmann mit scharfer Kritik am SC Freiburg
  • 0:1 beim FC Villarreal FC Bayern in La Ceramica in Scherben: Bei Pleite in Spanien noch gut bedient
  • „Ein brutaler Einsatz“ Goretzkas Blut-Szene: Wurden die Bayern in Villarreal um einen Elfmeter gebracht?
  • „Keine Toleranz mehr für Ausrutscher“ Bayern-Coach Nagelsmann mit Klartext vor Augsburg

Erste Zuschauerinnen und Zuschauer wurden schon im Sky-Interview vor Spielbeginn aufmerksam, die große Mehrheit blickte dann während des Spiels genauer hin.

Bei Twitter häuften sich daher sofort die Kommentare. „Haben die die Jacke vom Nagelsmann falsch bedruckt? Da steht ein fettes M, für Nagelsmann wäre so ein fettes N schöner oder?“, fragte ein Nutzer, ein anderer fragte sich derweil: „Wie groß ist eigentlich der Kleiderschrank von Julian Nagelsmann?“. Die große Mehrheit lobte jedenfalls die weinrote Jacke mit den goldenen Details.

Julian Nagelsmann blickt nach oben

Während Julian Nagelsmann am Samstag (5. Februar 2022) in der Allianz-Arena Richtung Himmel blickt, schauten viele Fußballfans auf seine neue Jacke.

Und nicht nur in Deutschland wurden Anhängerinnen und Anhänger auf die weinrote Bomberjacke mit dem M für München aufmerksam, die Adidas mit einer Grafik auf dem Rücken zum chinesischen Neujahrstag am 1. Februar 2022 ins Sortiment genommen hatte. Zahlreiche englische Kommentare zeigten, dass das Kleidungsstück offenbar auch international schnell ins Visier von Fanartikel-Jägern geraten war.

Julian Nagelsmann setzt nach Bayern-Wechsel auf Adidas

Tatsächlich dürfte sich die Klamotten-Sammlung des stilsicheren Bayern-Trainers zuletzt noch einmal deutlich erweitert haben. War Nagelsmann zu Beginn seiner Trainer-Karriere noch dank eines exklusiven Ausrüster-Vertrags vermehrt in Nike-Klamotten zu sehen, ist er mit dem Wechsel nach München auch ins Adidas-Lager gewechselt.

Die entsprechende Bomberjacke gibt es dort für 130 Euro als Teil der Bayern-Kollektion im Fanshop – ist derzeit allerdings ausverkauft. „Adidas hat sie mir gestern geschickt und gefragt, ob ich sie heute anziehen kann. Ich habe gesagt, dass sie vielleicht ein bisschen zu kalt ist. Aber ich bewege mich schnell in der Coaching-Zone, also war sie am Ende warm genug. Ich bin froh, wenn einige Fans sagen, dass es eine schöne Jacke ist“, sagte der Trainer nach der Partie bei ESPN.

Lothar Matthäus zu Julian Nagelsmann: „Er steht unter Strom“

Sky-Experte Lothar Matthäus (60) hatte schon gefrotzelt: „Er hat sich ja zumindest mehr bewegt als ich da oben. Er steht unter Strom und ich gehe davon aus, dass die Jacke gut gefüttert ist, auch wenn sie sommerlich aussieht.“ Nagelsmann konterte: „Ich könnte meine Arme heben und dann würdet ihr sehen, dass sie warm genug wäre. Das lassen wir aber mal lieber.“ (bc/msw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.