DFL veröffentlicht Bundesliga-Spielplan Bayern zum Auftakt in Frankfurt – BVB-Kracher am 9. Spieltag

Frankfurts und Münchens Spieler (rotes Trikot) bilden ein Rudel.

Der FC Bayern wird am 5. August 2022 das Eröffnungsspiel der neuen Bundesliga-Saison bei Eintracht Frankfurt spielen. Hier eine Szene von der Partie am 26. Februar 2022.

Am 5. August startet die Bundesliga in ihre neue Saison, am Freitag wurde der neue Spielplan vorgestellt. Der FC Bayern muss zum Eröffnungsspiel nach Frankfurt, die Partie gegen den BVB steigt am neunten Spieltag.

Vor einem Monat ging die Bundesliga in die Sommerpause. Am Freitag (17. Juni 2022) hat die DFL schon den Spielplan für die kommende Spielzeit bekannt gegeben.

Traditionell eröffnet der Meister die Saison mit einem Heimspiel. In dem Fall wäre das der FC Bayern München in der Allianz-Arena. In der kommenden Spielzeit muss der Rekordmeister am ersten Spieltag aber auswärts ran (wie schon im letzten Jahr Bayern in Gladbach).

Bundesliga-Spielplan: FC Bayern zum Auftakt bei Eintracht Frankfurt

Am 5. August (20.45 Uhr) muss die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann (34) zu Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt. Ein echtes Kracher-Duell direkt zum Auftakt.

Alles zum Thema Fußball-Bundesliga
  • Bundesliga live So sehen Sie den FC-Doppelpack in Frankfurt und gegen Stuttgart im TV
  • „Fühle mich verarscht“ Wieder Schiri-Ärger in der Bundesliga – VAR-Boss in der Kritik
  • Trainer-Karussell Kurz nach Trainerentlassung: Ex-Baumgart-Assistent neuer Chefcoach in Bielefeld
  • Transfer-News Ronaldo bei Manchester United unzufrieden: Diese Stars sollen deshalb kommen
  • Kracher im Video Ex-FC-Bubi gelingt spektakulärer Treffer: „Beste Tor, das ich je erzielt habe“
  • FC weiter ohne Uth Baumgart kündigt Euro-Rotation an und erklärt Schindlers kurioses Hin und Her
  • Irres Geständnis Schiedsrichter Aytekin ermahnte Profis, doch es war nur ein großer Bluff
  • „Viele gute Aktionen dabei“ Feuertaufe bestanden: Baumgart lobt FC-Debütanten
  • „Wenn jemand geholt wird...“ Gerüchteküche brodelt, Dietz trifft: FC-Profis ballern gegen Transfer an
  • Hitze-Kollaps bei DAZN? Massive technische Probleme bei Streams – Fans weltweit betroffen

Ein anderes Kracher-Duell, die Partie des FC Bayern gegen Borussia Dortmund, steigt am neunten Spieltag (7. bis 9. Oktober). Die Schwarz-Gelben müssen zum Auftakt gegen Bayer Leverkusen ran (6./7. September).


Bundesliga 2022/23: Die wichtigsten Daten

  • 1. Spieltag (5. August 2022, 20.30 Uhr): Eintracht Frankfurt – FC Bayern
  • 1. Spieltag (6./7. August 2022): Union Berlin – Hertha BSC
  • 6. Spieltag (9. bis 11. September 2022): Leipzig – Borussia Dortmund
  • 7. Spieltag (16. bis 18. September 2022): Borussia Dortmund – FC Schalke 04
  • 9. Spieltag (7. bis 9. Oktober 2022): Borussia Dortmund – FC Bayern
  • 9. Spieltag (7. bis 9. Oktober 2022): Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln
  • 14. November 2022 bis 20. Januar 2023: WM-Pause
  • 16. Spieltag (20. bis 22. Januar 2023): Leipzig – FC Bayern
  • 34. Spieltag: 27. Mai 2023

Durch den Aufstieg des FC Schalke 04 steigt in dieser Saison auch wieder das Revier-Derby gegen den BVB, in dieser Saison am siebten Spieltag (16. bis 18. September). Die genauen Termine und Uhrzeiten für die ersten Spieltage wird die DFL noch bekannt geben.

Der Spielplan der Bundesliga wird in der kommenden Saison ordentlich durcheinander gewürfelt. Maßgeblichen Anteil daran hat die Winter-WM 2022 in Katar (21. November bis 18. Dezember).

Im deutschen Oberhaus werden deshalb bis Mitte November nur 15 Spieltage gespielt, erst am 20. Januar geht es dann weiter mit dem 16. Spieltag. (tsc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.