Er wurde nur 16 Jahre alt Ajax-Talent Noah Gesser stirbt bei Autounfall

Szene des abgesperrten Unfallorts, bei dem Ajax-Talent Noah Gesser und sein Bruder starben.

Der Ajax-Spieler Noah Gesser starb bei einem Autounfall.

Diese Nachricht ist ein großer Schock. Die Sportwelt trauert um ein großes Fußball-Talent aus den Niederlanden.

Amsterdam. Trauer um Noah Gesser († 16): Der talentierte Nachwuchsspieler von Ajax Amsterdam starb am Freitagabend (30. Juli 2021) bei einem Autounfall. Das bestätigte ein Sprecher des Vereins. Auch Gessers Bruder kam bei dem tragischen Unglück ums Leben.

Laut „De Telegraaf“ seien die beiden Brüder mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr gekommen und frontal mit einem Taxi-Van kollidiert. Der Taxifahrer kam ins Krankenhaus. Ihm geht es laut der Polizei körperlich gut.

Ajax Amsterdam: Noah Gesser bei Autounfall gestorben

Gesser war 2018 in die Jugend von Ajax Amsterdam gewechselt und galt als vielversprechend. Der Stürmer schaffte zuletzt den Sprung in die U17.

Ajax Amsterdam bestreitet am Samstag ein Testspiel gegen RB Leipzig (16 Uhr) und wird mit Trauerflor spielen. Laut Vereinsmitteilung soll zudem eine Schweigeminute abgehalten werden. (jpg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.