Opfer noch jugendlich Düsseldorferin in Köln vergewaltigt – Polizei sucht nach diesem Mann 

2. Bundesliga live Riesen-Chance für Nürnberg – letzter Strohhalm für Aue

Der 1. FC Nürnberg jubelt über das Tor zum Ausgleich gegen den SV Sandhausen im Zweitliga-Spiel

Der 1. FC Nürnberg jubelt über das Tor zum Ausgleich gegen den SV Sandhausen im Zweitliga-Spiel am Sonntag (24. April 2022).

Der 31. Spieltag der 2. Bundesliga geht zu Ende. Der 1. FC Nürnberg kann von den Ausrutschern der Konkurrenz profitieren und im Aufstiegsrennen wieder heranrücken. Aue stemmt sich dagegen noch gegen den Abstieg.

Der 31. Spieltag der 2. Bundesliga neigt sich dem Ende. Drei Spiele stehen am Sonntag (24. April 2022) ab 13.30 Uhr noch auf dem Programm, sowohl oben als auch unten in der Tabelle ist dabei Spannung geboten.

Für den 1. FC Nürnberg zählt gegen Kellerkind SV Sandhausen nur ein Sieg. Damit würde der Club bis auf einen Punkt an Rang drei heranrücken, wäre plötzlich wieder mitten im Aufstiegsrennen. Erzgebirge Aue braucht gegen Hansa Rostock dagegen den Dreier, um weiter auf den Klassenerhalt hoffen zu dürfen. Im dritten Spiel gastiert Hannover 96 beim SC Paderborn.

Verfolgen Sie hier die Spiele der 2. Bundesliga im Liveticker

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.