Brüssel versinkt im Chaos Nach Belgiens WM-Pleite: Schwere Krawalle erschüttern Hauptstadt

2. Bundesliga live Darmstadt will nach oben, Bielefeld aus dem Keller

Darmstadts Spieler stehen nach dem Spiel auf dem Feld.

Die Spieler von Darmstadt 98 stehen nach dem Spiel gegen den 1. FC Heidenheim am 27. August 2022 auf dem Platz.

7. Spieltag der 2. Bundesliga – und es ging gleich mit einem Top-Duell los. Am Samstagmittag folgen drei weitere Spiele, ehe sich der HSV am Samstagabend durch ein 1:0 gegen den KSC auf Rang zwei schob. Mit drei Spielen am Sonntag wird der Spieltag abgeschlossen.

Die 2. Bundesliga ist mit einem Kracher in den siebten Spieltag gestartet: Nach dem 2:1-Sieg des 1. FC Heidenheim gegen Fortuna Düsseldorf und dem Sprung an die Tabellenspitze zog am Samstag (3. September 2022) der SC Paderborn durch das 1:0 gegen den 1. FC Magdeburg wieder vorbei auf Platz eins.

Zeitgleich stiegen zwei weitere Spiele in der 2. Bundesliga. Greuther Fürth spielte 2:2 gegen den FC St. Pauli und Jahn Regensburg 0:0 gegen Holstein Kiel. Das Top-Spiel am Abend gewann der Hamburger SV mit 1:0 gegen den Karlsruher SC – die Norddeutschen schoben sich durch den Dreier auf Rang zwei der Tabelle. Das Tor des Spiels gelang Hamburgs Ludovit Reis (22) nach 42 Minuten.

Am Sonntag wird der Spieltag mit drei Partien komplettiert. Dabei empfängt Darmstadt Bielefeld, Rostock trifft auf Hannover und Kaiserslautern tritt in Sandhausen an.

Hier können Sie alle Spiele der 2. Bundesliga im Liveticker verfolgen:

Alles zum Thema 2. Fußball-Bundesliga

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.