2. Bundesliga Darmstadt 98 festigt Tabellenführung – Kaiserslautern auswärts in Hannover gefordert

Kaiserslauterns Terrence Boyd (l.) und Julian Niehues jubeln nach dem Treffer gegen Hansa Rostock.

Terrence Boyd (l.) und Julian Niehues beim Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen Hansa Rostock am 21. Oktober 2022.

18. Spieltag in der 2. Bundesliga! Am Samstagmittag konnte der SV Darmstadt die Tabellenführung gegen Regensburg verteidigen. Im Topsiel am Abend trifft Hannover 96 auf den 1. FC Kaiserslautern.

Rückrundenauftakt in der 2. Bundesliga! Eine Woche nach der Bundesliga legte auch das deutsche Unterhaus wieder los. Am Freitagabend (27. November 2023, 18.30 Uhr) empfing Fortuna Düsseldorf – die in der Rückrunde die Aufstiegsränge angreifen will – den 1. FC Magdeburg. Es gab einen 3:2-Erfolg. Zeitgleich verlor der Karlsruher SC gegen den SC Paderborn 0:1.

Am frühen Samstagnachmittag (13 Uhr) gewann Spitzenreiter Darmstadt 98 mit 2:0 gegen Jahn Regensburg, der 1. FC Heidenheim siegte ebenfalls mit 2:0 gegen Hansa Rostock und Greuther Fürth unterlag bei Holstein Kiel mit 1:2. Am Samstagabend (20.30 Uhr) empfängt noch Hannover 96 den 1. FC Kaiserslautern.

Zum Abschluss des 18. Spieltags spielen am Sonntag (13.30 Uhr) Arminia Bielefeld gegen den SV Sandhausen, der Hamburger SV gegen Eintracht Braunschweig und der 1. FC Nürnberg gegen den FC St. Pauli.

Verfolgen Sie die Spiele der 2. Bundesliga hier im Liveticker:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.