Dudas Winter-Wechsel fix FC verabschiedet ihn mit Sommer-Ansage – aber Italien-Klub hat Kaufpflicht

Achtung, FC-Fans Köln-Duell beim FC Bayern wird auch im Free-TV übertragen

FC-Profi Jan Thielmann (l.) versucht in Bedrängnis von Bayern-Star Leroy Sane einen Ball in der Luft mit Fuß anzunehmen.

Jan Thielmann (l.) und Leroy Sane beim Spiel des 1. FC Köln gegen den FC Bayern München am 15. Januar 2022 in der Bundesliga.

Am kommenden Dienstag trifft der 1. FC Köln auf den FC Bayern München. Dank einer Kooperation mit dem Pay-TV-Sender Sky wird die Partie live im Free-TV übertragen.

Gute Nachrichten für den Anhang des 1. FC Köln!

Nach der 7:1-Gala gegen den SV Werder Bremen steht nun am Dienstag (24. Januar 2023, 20.30 Uhr) die Partie gegen den FC Bayern München an. Und die muss sich kein FC-Fan entgehen lassen.

1. FC Köln gegen Bayern München im Free-TV

Dank einer Kooperation mit Sky und der Deutschen Fußball-Liga (DFL) zeigt Sat.1 die Begegnung (auch im Liveticker auf EXPRESS.de) zusätzlich zur Übertragung im Pay-TV live im frei empfangbaren Fernsehen.

Alles zum Thema Fußball-Bundesliga

Anpfiff ist um 20.30 Uhr in der Allianz-Arena in München. Um 20 Uhr beginnt der Sender mit einer Vorberichterstattung. Zum Sublizenz-Vertrag gehören insgesamt vier Live-Spiele in der laufenden und in der nächsten Saison.

Bereits am Freitag (20. Januar) konnten zahlreiche Fußball-Fans den Jahres-Auftakt der Bundesliga zwischen RB Leipzig und dem FCB (1:1) live auf Sat.1 mitverfolgen. Grundsätzlich besitzt Sat.1 die Rechte für drei Bundesliga-Spiele pro Saison, wegen der WM 2022 wurden die Spieltage (eigentlich 1., 17. und 18.) diesmal aber verschoben. 

Nehmen Sie hier an der EXPRESS.de-Umfrage teil:

In der laufenden Saison zeigte Sat.1 außerdem das Eröffnungsspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern am 1. Spieltag, das Duell zwischen Bayern München und Werder Bremen in der 14. Runde sowie einen Spieltag später die Begegnung zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund live.

Für die Partie im Free-TV macht den FC-Fans die aktuelle Form mehr Hoffnung als die Bilanz gegen den Rekordmeister: Die vergangenen neun Bundesliga-Spiele konnten die Bayern jedes Mal für sich entscheiden, davor holte der FC 2016 beim 1:1 einen Punkt in der Allianz-Arena. Das letzte Mal als Sieger ging der FC in München im Februar 2009 vom Platz. (fr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.