„Identifiziert sich mit unserem Weg“FC verlängert Vertrag von absolutem Leistungsträger bis 2025

Florian Kainz und Mark Uth im Training des 1. FC Köln.

Der 1. FC Köln stellt die Weichen für die Zukunft. Der Bundesligist hat den Vertrag mit einem wichtigen Führungsspieler bis 2025 verlängert.

von Jürgen Kemper (kem)

Der 1. FC Köln stellt frühzeitig die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Der Klub hat den Vertrag von Florian Kainz (30) um ein weiteres Jahr bis 2025 verlängert. Der ursprüngliche Kontrakt des Österreichers wäre Ende Juni 2024 ausgelaufen.

Die Ausdehnung ist der Lohn für die konstant starken Leistungen, die der Nationalspieler im FC-Dress nun schon über Jahre zeigt. Kainz ist mit vier Toren und fünf Vorlagen in 14 Bundesligaeinsätzen in der aktuellen Saison bester Kölner Scorer. Zudem übernimmt er auf und neben dem Platz immer mehr Verantwortung.

Christian Keller lobt die Entwicklung von Florian Kainz 

Sollte Jonas Hector (32) im Sommer seine Karriere beenden, wäre der Ösi einer der aussichtsreichsten Kandidaten für die Nachfolge als Kapitän. So wie im Rückspiel der Conference-League-Playoffs gegen Fehervar, als er erstmals die FC-Binde trug.

Alles zum Thema Florian Kainz

Dementsprechend glücklich zeigt sich Christian Keller (44) über die Vertrags-Verlängerung. Der FC-Sportboss sagt: „Florian ist einer unserer konstantesten Spieler und absoluter Leistungsträger unserer Mannschaft. Er hat seine starke Form der Vorsaison in dieser Spielzeit bestätigt. Die Statistik spricht für sich. Seit seiner Verpflichtung vor exakt vier Jahren hat er sich stetig weiterentwickelt und ist heute auch neben dem Platz einer unserer Führungsspieler, der sich zu 100 Prozent mit dem FC und unserem Weg identifiziert.“Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Florian Kainz war auf den Tag genau vor vier Jahren für rund drei Millionen Euro von Werder Bremen zum FC gewechselt. Sein erstes Spiel im FC-Trikot machte er am 31. Januar 2019 gegen den 1. FC Union Berlin in der 2. Bundesliga.

Insgesamt hat der 30-Jährige für beide Klubs 134 Bundesliga-Einsätze (20 Tore/25 Assists) auf dem Buckel. Nun freut er sich auf mindestens zwei weitere Jahre in Köln.

Kainz sagt: „Ich bin sehr glücklich, meinen Vertrag beim FC verlängert zu haben und bin dankbar für das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird. Ich möchte in Zukunft noch mehr Verantwortung auf und neben dem Platz übernehmen. Ich bin von der Art und Weise unseres Fußballs überzeugt und glaube fest daran, in den nächsten Jahren mit FC erfolgreich in der Bundesliga zu spielen.“