Vermummte stürmen den Platz FC-Ultras sorgen für Eklat bei Youth-League-Spiel in Genk

Trotz Leipzig-Spiel Baumgart serviert Steaks und Bier statt Champions League

Andre Pawlak, Kevin McKenna, Steffen Baumgart und Rene Wagner (1. FC Köln) beim Training des 1. FC Köln.

Steffen Baumgart (M.) mit seinem Trainerstab des des 1. FC Köln. Der FC-Coach servierte seinen Betreuern am 15. September 2021 Steaks und Bier.

Wer viel arbeitet, kann es auch mal gemütlich angehen lassen. Steffen Baumgart zog vor der Partie gegen RB Leipzig dem Champions League-Spiel einen Grillabend mit dem Betreuerstab vor. Am Samstag will er die Partie gegen den Vizemeister trotzdem wieder forsch angehen.

Köln. Der 1. FC Köln vor dem Duell mit RB Leipzig. Trainer Steffen Baumgart (49) will auch gegen den Vizemeister druckvollen Fußball spielen und rechnet sich durchaus etwas aus. „Ich will nicht nur auf Hoffnung arbeiten. Wir gehen mit einem klaren Plan in das Spiel, mit offenem Visier. Wir haben unsere Qualitäten. Und dann schauen wir am Ende, was dabei rauskommt“, sagt Baumgart.

Steffen Baumgart: „CL-Spiel von Leipig hat für uns keine Priorität“

Seine Hausaufgaben hatte der FC-Trainer schon vor dem Leipziger Duell bei Manchester City gemacht. Dass die Mannschaft von Jesse Marsch (47) nach dem 1:4 gegen Bayern München auch beim englischen Meister mit 3:6 übel unter die Räder kam, verfolgte der kölsche Coach nur am Rande.

„Ich habe die Tore gesehen, ja. Aber dieser Wettbewerb ist für unser Spiel nicht aussagekräftig in meinen Augen. Das Spiel hatte für mich keine Priorität für die Bundesliga“, sagte Baumgart.

FC-Trainer Steffen Baumgart lud seinen Staff zum Grillabend

Schon cool: Baumgart servierte lieber Steaks und Bier statt Champions League! Der Coach hatte seinen Staff eingeladen, Busfahrer Michael Liebetruth, die Zeugwarte, Teammanager Dennis Lapaczinski. Tochter Emilia, die mit ihrem Vater in Köln lebt, postete die gemütliche Runde auf Instagram.

„Manchmal sind andere Dinge wichtiger, wir hatten einen netten Abend. Das muss auch mal sein“, sagte Baumgart auf EXPRESS-Nachfrage. Der Coach ist auch am Grill der Chef – und das Gerät ist ganz besonders, denn es ist mit einem großen FC-Wappen verziert.

Der Grill von FC-Trainer Steffen Baumgart

Coach Steffen Baumgart vom 1. FC Köln lud seinen Betreuer-Stab am Mittwochabend (15. September 2021) zum gemütlichen Zusammensein ein. Sein Grill ziert ein FC-Wappen.

Steffen Baumgart: „Sind in Freiburg in alte Muster zurückgefallen“

Dass er natürlich trotzdem sein Team akribisch auf das Spiel gegen Leipzig vorbereitet, versteht sich von selbst. Schon am Dienstag hatte er in einer 90-minütigen XXL-Sitzung all das gezeigt, was ihm in Freiburg nicht gefallen hatte. „Wir sind in Freiburg in alte Muster verfallen. Wir haben versucht, ein 1:0 zu verteidigen, statt auf das 2:0 zu spielen. Das ist, was mich stört. Wir hatten die Absicherung im Kampf. So funktioniert für mich Fußball nicht. Wir müssen nach vorne agieren. Da müssen wir Gespräche führen, mit Bildern arbeiten, denn das ist menschlich.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.