+++ EILMELDUNG +++ Er ist eine Klublegende BVB-Hammer: Dortmund zaubert überraschenden Watzke-Nachfolger aus dem Hut

+++ EILMELDUNG +++ Er ist eine Klublegende BVB-Hammer: Dortmund zaubert überraschenden Watzke-Nachfolger aus dem Hut

Campingplätze in HollandDie 7 schönsten direkt am Meer

In den Niederlanden gibt es einige der schönsten Campingplätze direkt am Wasser.

In den Niederlanden gibt es einige der schönsten Campingplätze direkt am Wasser.

Auf der Suche nach Sonne, Strand & Camping ? Wir haben die 7 schönsten Campingplätze in Holland am Meer ausfindig gemacht.

von Pauline Acker ()

Kleines Land, große Vielfalt: Nicht umsonst gehören die Niederlande seit jeher zu einem der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Mit ihren bunten Tulpenfeldern, malerischen Grachten und Windmühlen sowie traditionsreichen Städten lockt unser westliches Nachbarland jährlich viele Besucher an. 

Dank der kurzen Anfahrt, freundlichen Menschen und dem wunderschönen Meer, eignen sich die Niederlande gerade für einen Familienurlaub mit Kindern oder Hunden um die Ferien in vollen Zügen zu genießen.

Wie wäre es also mit einem Campingurlaub, bei dem die Kleinen nach Lust und Laune im Sand buddeln können, während die Großen in der wärmenden Sonne die Seele baumeln lassen? Hier kommen die 7 besten Campingplätze in Holland am Meer.

Alles zum Thema Holland

Die 7 schönsten Campingplätze in Holland am Meer:

  • Ferienpark De Krim auf Texel
  • Ferienpark Duinrell in Wassenaar
  • Strandcamping Groede in Zeeland
  • Camping & Beachresort Julianahoeve in Renesse
  • Molecaten Park Hoogduin in Cadzand
  • Strandpark de Zeeuwse Kust in Noordwelle
  • Camping 't Noorder Sandt in Julianadorp aan Zee

1. Schöne Campingplätze in Holland: Ferienpark De Krim auf Texel

Unsere Reise zu den schönsten Campingplätzen in den Niederlanden beginnt mit dem Ferienpark De Krim. Auf der Nordspitze der größten Wattenmeerinsel Texel gelegen, befindet sich die riesige Campinganlage, die eine Menge Spaß und Erholung garantiert. Während sich die Kinder im Schwimmbad auf den wilden Wasserrutschen austoben, entspannen die Erwachsenen im Whirlpool.

Und auch bei typischem Regenwetter lässt es sich im Indoor-Spieleparadies gut aushalten, etwa bei einer Partie Minigolf mit Schwarzlicht oder im Hochseilgarten an der Kletterwand. Wer die wunderschöne Natur der Insel hautnah erleben möchte, kann sich zudem auf ein Fahrrad schwingen und eine Erkundungstour machen. Und das Beste: Hunde sind auf dem Campingplatz herzlich willkommen und das Meer ist gerade einmal 2,5 km entfernt!

2. Campingplätze in Holland: Ferienpark Duinrell in Wassenaar

Nördlich von Den Haag, mitten im Nationalpark Hollandse Duinen, hat sich der Ferienpark Duinrell in Wassenaar einen Namen gemacht. Mit einer Fülle an Attraktionen ist der Campingplatz mit angrenzendem Freizeitpark gerade bei großen und kleinen Adrenalinjunkies sehr beliebt. Wasserratten können zudem ausgelassen im angrenzenden Erlebnisbad mit Wellenbad, Familienrutschen und Kreiselrutschen toben.

Gemütlich wird es dagegen im Lazy River: Füße hoch legen und sich sorgenfrei auf einem Reifen durch den Kanal treiben lassen, steht hier auf dem Plan. Nach dem ganzen Trubel lockt eine Erkundungstour durch die Umgebung mit ihren grünen Wäldern und weitläufigen Naturlandschaften oder ein Spaziergang entlang der Dünen am Strand und durch die romantischen Dörfchen.

Auch interessant: Freizeitparks in Holland: Top 12 für Kinder und Erwachsene

3. Kinderfreundliche Campingplätze in Holland am Meer: Strandcamping Groede in Zeeland

Nach nur wenigen Gehminuten die Füße im Sand - das verspricht der nächste Campinglatz unserer Liste: Beim Strandcamping Groede, in der Provinz Zeeland gelegen, werden Ferienträume wahr!

Egal, ob ausgelassenes Hüpfen auf Trampolinen oder Hüpfburgen, Klettern und Toben auf einem gesunkenen Schiff oder Beachvolleyball spielen - auf dem Strandcampingplatz in Groede kommt wirklich jedes Kind auf seine Kosten. Während die Kinder spielen, können sich die Eltern am Strand von der Sonne verwöhnen lassen oder in einem der zahlreichen Restaurants eine Tasse Kaffee genießen. Oder wie wäre es mit einer Rundfahrt für die ganze Familie, auf der man süßen Seehunden begegnet? Hier ist für jeden etwas dabei!

4. Campingplätze in Holland am Meer: Camping & Beachresort Julianahoeve in Renesse

Auch das Camping & Beachresort Julianahoeve in Renesse zählt zu den schönsten Campingplätzen in Holland. Gerade einmal 300 Meter trennen die Besucher des Campingplatzes hier von einer nassen Abkühlung im Meer und einem ausgiebigen Sonnenbad auf dem kilometerlangen weißen Sandstrand der Nordseeküste Zeelands. Wer lieber Süßwasser bevorzugt, ist im großen Wasserpark „Juultjes Schwimmbad“ gut aufgehoben.

Oder wie wäre es mit einem spannenden VR-Escape an einem regnerischen Tag? Tierliebhaber können zudem im angrenzenden Nationalpark Oosterschelde den regionalen Vögeln beim Fliegen zusehen oder Seehunde in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern. Und im benachbarten Vrouwenpolder lädt dich das Aquarium zu einer Entdeckungstour durch die Unterwasserwelt ein. Ein schöner Familienurlaub wartet in Renesse!

5. Campingplätze in Holland am Meer: Molecaten Park Hoogduin in Cadzand

Düne, Strand und Meer - das alles findet sich auf dem Molecaten Park Hoogduin in Cadzand. Direkt hinter einer großen Düne gelegen, lädt der Park zum Buddeln, Toben und Spielen an einem der saubersten Strände der Niederlande ein. Alternativ kann der Spielplatz mit großem Spielschiff und Airtrampolin von den kleinen Entdeckern unsicher gemacht werden, während die Eltern in der Sonne entspannen.

Anschließend kommt die gesamte Familie bei einer Partie Tischtennis oder Kitesurfen auf ihre Kosten. Aber auch die nähere Umgebung mit den zeeländischen Dörfern Breskens, Cadzand, Oostburg, Ijzendijke und Retranchement warten nur darauf, bei einem gemeinsamen Fahrradausflug erkundet zu werden. Nichts wie hin also zum Molecaten Park Hoogduin!

6. Campingplätze in Holland am Meer: Strandpark de Zeeuwse Kust in Noordwelle

Nur 250m vom Strand entfernt, befindet sich unser nächster Campingplatz, der zu den schönsten der Niederlande gehört: Der Strandpark de Zeeuwse Kust in Noordwelle. In diesem frisch renovierten Park gibt es so viel zu entdecken, dass Langeweile garantiert nicht aufkommt. Egal, ob Wasserspielplatz, Hallenbad, Kinderkino, Tennisplatz oder Trampolin - die Kleinen sind hier bestens versorgt.

Neben Sandstränden und der Nordsee befinden sich hier aber auch malerische Städte und Dörfer mit jeweils eigenem Charme zwischen wunderschönen Naturgebieten, die nur darauf warten erkundet zu werden - egal, ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß!

Auch lesen: Urlaub in Holland: Diese Orte lohnen sich für Kurztrip

7. Campingplätze in Holland: Camping 't Noorder Sandt in Julianadorp aan Zee

Unsere Reise zu den schönsten Campingplätzen in den Niederlanden endet im idyllischen Badeörtchen Julianadorp aan Zee. Hier liegt der Campingplatz Camping 't Noorder Sandt zwischen beeindruckenden Dünen und duftenden Tulpenfeldern. Die naturbelassenen Campingwiesen sind besonders bei erholungssuchenden Gästen sehr beliebt. Zudem laden die breiten Sandstrände des fußläufigen Meers zum Sandburgen bauen und Spazieren ein.

Ein besonderes Highlight: Der eigene Mini-Pferdestall vom Campingplatz, durch den sich Mensch und Tier ganz nahe kommen. Bereits erfahrene Reiterinnen und Reiter dürfen sogar einen Strandausritt machen und den Wind in den Haaren spüren, während die Sonne untergeht. Alternativ kann die ganze Familie das U-Boot im Marinemuseum erkunden oder bei einer Wanderung durch das Landgoed Hoenderdaell Ausschau nach Hochlandrindern halten.