ZDF-„Fernsehgarten” Blick hinter die Kulissen: Kiwi kommt gern „oben ohne” zu Show

Kiwi_Fernsehgarten_1

Gute Laune und mit einem Sommer-Flitzer unterwegs: die ZDF-Moderatorin Andrea Kiewel begrüßt Zuschauer und Gäste auch am Sonntag, 13. Juni, auf dem Lerchenberg.

Mainz – ZDF-„Fernsehgarten": In der sechsten Ausgabe am Sonntag, 13. Juni, präsentiert Moderatorin Andrea Kiewel (56) auf dem Lerchenberg live den „Schlagerhimmel“. Und ein Blick hinter die Kulissen verrät uns auch, mit welchem spritzigen Flitzer sie jeden Sonntag nach Mainz kommt: Es darf gern mal „oben ohne” bei der 56-Jährigen sein.

  • ZDF-„Fernsehgarten”: Andrea Kiewel präsentiert „Schlagerhimmel” am 13. Juni
  • Neue Saison läuft bis zum 26. September
  • Blick hinter die Kulissen verrät, mit welchem Flitzer Kiwi sonntags vorfährt

In bester Laune begrüßt Kiwi auf dem Lerchenberg endlich wieder auch das Publikum – und natürlich die Fernsehzuschauer. Kiwi gibt zu: „Wir haben das Publikum so vermisst.”

Aber auch die Gäste dürfen nicht fehlen, diesmal mit dabei: Bernhard Brink, Anna-Maria Zimmermann, RTL-Moderatorin Inka Bause sowie Marina Marx und Karsten Walter.

Und ein Blick hinter die Kulissen des „Fernsehgartens” zeigt uns, mit welchem spritzigen Flitzer Andrea Kiewel meistens auf dem ZDF-Gelände vorfährt. Offenbar darf es bei der Moderatorin auch mal „oben ohne” sein.

Auto_Kiwi

Mit diesem kleinen Flitzer fährt Kiwi jeden Sonntag in Mainz vor.

Versehen mit einem Frankfurter Kennzeichen hat sie sich für einen Mini Cooper Cabrio entscheiden (geht los bei 25.100 Euro). Sonntags düst die Moderatorin dann meist gegen 9 Uhr auf das Gelände und parkt ihren Flitzer direkt vor dem Produktionsgebäude, wo es auch zur Maske geht. Von da aus sind es gut 50 Meter bis in die Arena. (bas/mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.