Tödlicher Unfall in NRW Auto kracht in Bäume – zwei Tote, Mädchen verletzt in Autowrack gefunden

ZDF-„Fernsehgarten“ „Kiwi“ sorgt mit skurrilem Rock für Spott – „jetzt weiß ich, warum Alufolie ausverkauft ist“

ZDF-„Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel, hier in der Ausgabe am 5. Juni 2022, steht seit mehr als 20 Jahren für die Sendung vor der Kamera.

ZDF-„Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel, hier in der Ausgabe am 5. Juni 2022, steht seit mehr als 20 Jahren für die Sendung vor der Kamera.

Wahnsinns-Jubiläum! Der ZDF-„Fernsehgarten“ geht mit der 600. Folge an den Start. Auch dieses Mal sind zahlreiche Stars mit dabei. 

600 Folgen! 600-mal Fernsehgarten! Die ZDF-Show feierte am Sonntag (12. Juni 2022, 12 Uhr) großes Jubiläum. Und das mit zahlreichen Größen der Schlager,- und Pop-Welt. Vor fast genau 26 Jahren lief die erste Ausgabe über die Bildschirme. Damals noch mit Moderatorin Ilona Christen (†58).    

Mittlerweile führt Andrea Kiewel (57) durch das Programm. Und das schon seit mehr als 20 Jahren! Die Blondine prägte die Show wie keine Zweite. Und die 600. Folge schien „Kiwi“ gebührend feiern zu wollen. Und zwar mit einem ganz besonderen Outfit. Denn das strahlte am Sonntag mindestens genauso, wie die Blondine. Im wahrsten Sinne des Wortes!

ZDF-„Fernsehgarten“: „Kiwi“-Jubiläum mit skurrilem Outfit

Oben ganz klassisch mit weißer Bluse. Unten extravagant. Das dürfte es ziemlich gut treffen.

Alles zum Thema ZDF-Fernsehgarten
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Nach Gender-Aufreger von Andrea Kiewel: Sender mit klarer Reaktion
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Andrea Kiewel tritt in unangenehmes Fettnäpfchen – „Hätte sie sich schenken können“
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Fans werden plötzlich laut – Moderator zögert keine Sekunde: „Habt sie nicht mehr alle“
  • ZDF-„Fernsehgarten“ „Layla“-Ekstase: „Kiwi“ fehlen die Worte – „Hab ich in 22 Jahren noch nicht erlebt“
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Andrea Kiewel stellt Gast unangenehme Frage in Live-Show
  • „ZDF-Fernsehgarten“ Trotz Kritik – Andrea Kiewel tanzt zur unzensierten „Layla“
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Sarah Engels und Luca Hänni sorgen für Hingucker – damit hat niemand gerechnet 
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Andrea Kiewel genervt von Zuschauer in Live-Show – „Warum redest du die ganze Zeit?“
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Andrea Kiewel muss Publikum immer wieder ermahnen – „Ich sage es nochmal“
  • ZDF-„Fernsehgarten“ Andrea Kiewel muss pausieren – das ist der Grund

Denn der Rock der Blondine schrie nach Aufmerksamkeit. Und das, obwohl es gar nicht mal so einfach war, ihn anzuschauen.

Die funkelnden Pailletten reflektierten das Sonnenlicht so stark, dass die Zuschauer und Zuschauerinnen „Kiwis“ Rock nur mit einer Sonnenbrille genauer betrachten konnten. Auch auf Twitter sorgte ihr Discokugel-Outfit für Lacher. 

Die Fans schrieben: „Jetzt weiß ich wenigstens, warum überall Alufolie ausverkauft ist“, „Kiwi heute die wandelnde pixelige Bildstörung“. Stichwort: Bildstörungen. Von denen gab es besonders bei den Fans, die via Livestream zugeschaltet waren, in der Anfangszeit nicht gerade wenig.

Die Jubiläums-Ausgabe des „Fernsehgarten“ schien kurzzeitig für Überlastungen zu sorgen. „Zum Jubiläum schalten wohl zu viele Menschen ein. Ruckelt bei euch die Übertragung auch? Livestream ist echt anstrengend.“

ZDF-„Fernsehgarten“: Diese Stars und Bands waren in der Show am 12. Juni 2022 mit dabei

  • Alphaville
  • Ramon Roselly 
  • „Let’s Dance“-Sieger René Casselly und Kathrin Menzinger
  • Culcha Candela
  • Matze Knop (Comedian)
  • Sarah Zucker 
  • Alexander Eder
  • Annemarie Eilfeld
  • Watershed
  • Mars Saibert
  • Pachanta
  • Night of Freestyle
  • Armin Roßmeier

ZDF-„Fernsehgarten“: Matze Knop sorgt mit Gender-Witz für Ärger

Unterstützt wurde „Kiwi“ am Sonntag durch Co-Moderator Matze Knop (47). Der Comedian, der für seine zahlreichen Imitationen bekannt ist, sorgte allerdings für ebenfalls für fragende Gesichter.

Grund dafür war ein Gender-Gag, der gehörig nach hinten losging.  „Heute darf man ja nicht mehr Zuschauer sagen. Heute muss es Zuschauer:innen heißen. Und was machen dann die, die draußen sind?“, so Knop, der offenbar kein Gefallen an gendergerechten Sprache gefunden hat. 

  • „Bitte keine GENDERGAGS.“
  • „Gender-Fettnäpfchen incoming.“
  • „Matze Knop würde ein soziales Jahr guttun.“
  • „Herr Knop, das ist in 2022 NICHT MEHR LUSTIG!“
  • „Man sollte manchmal einfach die Klappe halten und nicht so unnötige Sachen sagen.“
  • „Ich  habe Sympathien für Matze. Ja, lange traurige Vergangenheit-Geschichte. Aber er ist halt als Stand-up einfach nicht gut und als Imitator auch nicht. Tut mir trotzdem ein bisschen weh.“

Das Urteil der Twitter-Fans fiel einstimmig aus. Auch im „Fernsehgarten“ honorierten die Zuschauer und Zuschauerinnen den Gag des Comedians maximal mit einem müden Gähnen. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.