Bombendrohung in NRW-Großstadt Rathaus nach Drohanruf evakuiert – Polizei sperrt Innenstadt

„Wer wird Millionär?“-Promispecial Diese Frage kann jeder Kölner sofort beantworten

1731488

Ralf Schmitz erspielt bei „Wer wird Millionär“ mit Günther Jauch 125.000 Euro für den guten Zweck.

Köln – Star-Alarm bei „Wer wird Millionär?“: Am Dienstagabend (10. November) zeigt RTL die Wiederholung des 32. Promi-Specials (Erstausstrahlung war am 6. Juni 2016).

„Wer wird Millionär“-Promi-Special am 10. November: Diese Stars sind dabei

  • Stefan Kretzschmar
  • Eckart von Hirschhausen
  • Ralf Schmitz
  • Jörg Wontorra
  • Laura Wontorra

„Wer wird Millionär“: Ralf Schmitz bekommt die Kölsch-Frage

Alles zum Thema Ralf Schmitz
  • „Paar Love“ „War das nicht anstrengend?“ Ralf Schmitz fragt Paar nach Sex-Experiment aus
  • Sat.1 Ukraine-Krieg hat Folgen für neue Show mit Ralf Schmitz
  • Ralf Schmitz Peinliches Nackt-Erlebnis im Hotel – Comedian trug nur noch seine Uhr
  • „The Masked Singer“ Die Gerüchteküche brodelt: Wer steckt unter dem Galax'Sis-Kostüm?
  • „The Masked Singer“ Wer ist der Dornteufel?
  • „The Masked Singer“ Wer steckt unter dem Möwen-Kostüm? Fans und Rateteam völlig uneinig
  • Nach „Take me out“ Ralf Schmitz bekommt neue Kuppel-Show bei Sat.1
  • „Masked Singer“ Fans vermuten Ex-FC-Star unter Hammerhai-Maske
  • „Masked Singer“ Gerüchte um den Mops: Steckt heiße Schlagersängerin im Kostüm?
  • Neues Logo Sat.1 benennt sich um – das steckt dahinter

Gequizzt wurde wie immer mit Günther Jauch - und das Ganze natürlich für den guten Zweck.

Als erstes schaffte es Comedian Ralf Schmitz auf den berühmten Stuhl von Günther Jauch - und bekam für 200 Euro direkt die Kölsch-Frage gestellt.

„Was wird − wie Spötter gerne anmerken − im 'Reagenzglas' serviert?“

A: Sächsisch
B: Kölsch
C: Platt
D : Hochdeutsch 

Die Antwort lieferte Improvisationstalent Ralf Schmitz („Take me Out“) wie aus der Pistole geschossen: „B, nächste“ sagte er ganz kurz und knapp. Was soll man sagen − schließlich ist der heute 46-Jährige auch in Leverkusen geboren und wohnt in Köln.

Und die WWM-Frage ist für jeden Kölner natürlich ein Klacks...

Am Ende kam Ralf Schmitz bei „Wer wird Millionär“ auf 125.000 Euro. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.