Jeder Krimi-Fan kannte ihn Trauer um Kölner Schauspieler Arved Birnbaum

Unterste Schublade Nach „Sommerhaus“-Skandal: Andrej Mangold zeigt Hass-Kommentare

Andrej_Mangold_Jennifer_Lange_05112020

Andrej Mangold und Freundin Jennifer Lange (hier im Juli 2019 beim Reittunier CHIO) sorgten im „Sommerhaus der Stars“ 2020 für Aufsehen.

Köln – Nach den Mobbing-Vorwürfen folgen nun Hass-Tiraden in den sozialen Netzwerken und ein Ende ist nicht in Sicht.

Nach seiner Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“ 2020 muss Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold (33) ganz schön viel einstecken. Er und seine Freundin Jennifer Lange (27) präsentierten sich nach Ansicht der Zuschauer nämlich nicht von ihrer besten Seite in dem RTL-Reality-Format.

Dem Paar wurde Mobbing gegenüber der „Bachelor“-Zweiten Eva Benetatou (28) vorgeworfen. Inzwischen hat sich Jennifer Lange bei ihrer „Sommerhaus“-Mitbewohnerin entschuldigt.

Andrej Mangold: Er kämpft gegen Hass-Kommentare

In den sozialen Netzwerken herrschte aufgrund des Shitstorms einige Zeit Funkstille auf den Profilen des „Bachelor“-Pärchens.

Und sowohl Lange als auch Ex-Rosenkavalier Mangold haben nach wie vor die Kommentarfunktion unter ihren Postings eingeschränkt. Der Grund: zahlreiche Hass-Kommentare gegen sie.

Nun hat Mangold in seiner Instagram-Story diverse Hass-Kommentare gegen ihn veröffentlicht. Hatte er anfangs noch die Intention, die gemeinen Kommentare samt Profilnamen zu veröffentlichen, hat er sich in der Zwischenzeit doch dazu entschieden, diese ausschließlich anonymisiert ins Internet zu stellen.

PROMI AndrejMangold_Instagram2_11112020

Auf seinem Instagram-Profil namens „dregold“ veröffentlichte Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold am 11. November eine Instagram-Story mit einem Statement, warum er Hass-Kommentare gegen ihn anonymisiert und nicht öffentlich online stellt.

Hier einige Beispiele, mit welchen Kommentaren Mangold und seine Freundin seit ihrer Teilnahme im „Sommerhaus“ zu kämpfen haben.

  • „Du H****sohn, verp*** dich aus der Öffentlichkeit!“
  • „Du bist das größte Stück Sch****!“
  • „Du und deine F**** gehören öffentlich im Fernsehen kaputt geschlagen!“

Schwere Kost, die der Ex-„Bachelor“ derzeit verkraften muss. In seiner Instagram-Story postete der 33-Jährige aber auch zuversichtliche Kommentare seiner Fans, die ihm Mut zusprechen.

Denn auch, wenn Andrej Mangolds Verhalten im „Sommerhaus“ für viele Zuschauer nicht korrekt war, so sind die extremen Hass-Kommentare gegen ihn keinesfalls besser. (volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.