So heiß Vanessa Mai zeigt die schärfsten Bikini-Trends

Sexy in schwarz: Dieses Bikini-Foto aus Kroatien postete Vanessa Mai am 29. Mai 2021 auf ihrem Instagram-Account

Vanessa Mai im schlichten, dafür umso aufregenderen schwarzen Triangle-Bikini auf einem Boot in Kroatien.

Vanessa Mai inspiriert: Die Schlagerprinzessin hat in ihrem Sommerurlaub beinahe jeden Bikini-Trend gezeigt. Von schlicht und sexy bis zu erotisch-verspielt. Ihre Bikini-Parade ist ein Hingucker.

Krk/Aspach. Schwarz, geblümt, in Regenbogenfarben. Als Triangel oder mit Rüschen: In Sachen Bikini treibt es Schlagerprinzessin Vanessa Mai (29) in diesem Sommer bunt. Und mischt munter Stilrichtungen zusammen. Vielleicht eine kleine Inspiration für diejenigen, die den Sommerurlaub noch vor sich haben.

Vanessa Mai zeigt sexy Bikini-Parade

Der Kroatien-Urlaub, in dem sich Vanessa Mai mit Ehemann Andreas Ferber (37) unter anderem von aufregenden Dreharbeiten zum Amazon prime-Format „Celebrity Hunted“ erholte, war natürlich wie geschaffen für minimalistische Bademode aller Couleur.

Mit viel Humor präsentierte Vanessa Mai einen an und für sich unspektakulären schwarzen Triangle-Bikini mit Neckholder-Trägern und extrem hochgeschnittenem Rio-Pant: In diesem Winz-Bikini führte Vanessa Mai in ihrer Instagram-Story den Weg zum perfekten Urlaubsfoto vor – und wackelte in einem Video gleich voller Lebensfreude vor der Kamera herum.

Ein politisches Statement setzte die ehemalige „Wolkenfrei“-Frontfrau Vanessa Mai, die eigentlich ganz anders heißt, mit ihrem Regenbogen-Bikini. Am 23. Juni hatte sie ihre Kehrseite in einem entsprechenden Bikini auf Instagram gezeigt und zu dem Bild geschrieben: „Menschenrecht hat nichts mit Politik zu tun @uefa_official! Wenigstens bekommt das Thema wichtige Aufmerksamkeit! Wobei, eigentlich sollte es längst kein Thema mehr sein!“

Hintergrund: Beim EM-Spiel Deutschland-Ungarn in München hatte die UEFA untersagt, die Allianz-Arena als Zeichen der Solidarität mit der LGBTIQ-Community in Regenbogenfarben zu beleuchten. Es gab daraufhin Proteste.

Vanessas Mai: Mais im blauen Bikini

In einem zartblauen Triangle-Top, kombiniert zur High Waist-Denimshorts, ließ sich Vanessa Mai Mais auf einer Hafenpromenade der kroatischen Insel Krk schmecken.

Dabei stellte Vanessa Mai ein Kinderfoto nach. Auch hier bewies die Stief-Schwiegertochter von Schlagerkönigin Andrea Berg Gespür für Trends: Meeresblau ist einer DER großen Bikini-Trends 2021 – neben einem weitaus verspielteren Look.

Vanessa Mai in verspieltem Bikini-Top

Dieser Trend heißt Rüsche. Was altbacken und nach Kleinmädchen-Romantik klingt, ist 2021 an den Stränden und Pool schwer angesagt.

Das Foto, das Vanessa Mai am 29. Mai auf ihrem Instagram-Account gepostet und dazu verraten hatte, dass es eigentlich als Cover für ihr Album „Mai Tai“ gedacht war, zeigt sie in einem Rüschenoberteil auf einem Boot sitzend. Locker umspielen die Rüschen mit Millefleur-Druck in türkis-rosa ihr Dekolleté, modemutig kombiniert Vanessa Mai dazu einen ebenfalls geblümten Taillenslip in rot-weiß. Von wegen altbacken: Hier kommt der Sommertrend in einem aufregenden, aufregend sexy „Gewand“ daher. (smo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.