Intime Einblicke Schlagerstar Vanessa Mai schickt heiße Fotos aus dem Bett 

Selfie von Vanessa Mai auf ihrem Instagram-Account, hochgeladen am 8. Juni 2019.

Sie zeigt sich gern von ihrer verführerischen Seite. Das Bild zeigt ein Spiegel-Selfie von Vanessa Mai auf ihrem Instagram-Account, hochgeladen am 8. Juni 2019.

Vanessa Mai ganz intim: Jetzt sendet die Schlagersängerin heiße Grüße aus dem heimischen Bett. Sie tut wirklich alles, um ihren Fans den Morgen zu versüßen: So heiß posiert sie in ihrem Bett...

Köln. Schlager-Star Vanessa Mai (29) ist scheinbar schon am frühen Morgen topfit. Weil sie offenbar der Frühen-Vogel-Fraktion angehört, teilt sie mit ihren Fans auch gleich mal ein Foto aus dem Bett – und gibt intime Einblicke.

Vanessa Mai schickt verführerische Fotos: So posiert sie im Bett

Mit zerzausten Haaren und anscheinend nur mit Tennissocken bekleidet sitzt Vanessa Mai in ihrem Bett und schaut neckisch in die Kamera. Die graue Decke hat sie um ihren Körper gelegt und verdeckt damit nur teilweise ihre sexy Kurven. Das ist ein sehr heißes Posieren, oder?

„Sei das Mädchen, vor dem der Coach gewarnt hat”, schreibt die 29-Jährige auf Englisch dazu. Vanessa Mai sorgte bereits mit ihrem Popo-Foto aus dem Urlaub für Furore – jetzt liefert sie ihren Fans gleich zwei heiße Schnappschüsse aus dem Bett.

Die Kommentare zeigen, dass Mais 890.000 Abonnenten (Stand 12. August 2021) begeistert sind vom Morgengruß der Sängerin. Hier einige der Kommentare unter dem Foto:

  • „Holla die Waldfee”
  • „Wunderschön”
  • „Oh wow”
  • „Mega schön”

Vanessa Mai: Plant Schlager-Star etwa einen Account bei OnlyFans?

Ein Nutzer schlägt dem Schlager-Star sogar einen neuen Job vor und schreibt „Onlyfans-Account?” Vanessa Mai wäre nicht die erste Prominente, die ihre privaten Fotos zum Geschäftsmodell macht. Auch Malle-Sängerin Mia Julia veröffentlicht Aufnahmen auf Onlyfans. Und sogar Ex-Bachelor Paul Janke ist mittlerweile Teil des Onlyfans-Universums.

Bleibt abzuwarten, ob auch Vanessa Mai nachzieht und regelmäßig pikante Fotos aus ihrem Privatleben gegen Bezahlung veröffentlicht. Aktuell ist das jedoch nur Spekulation. Bisher zeichnet sich nicht ab, dass die Sängerin mit den kroatischen Wurzeln tatsächlich auf der Plattform Onlyfans präsentieren wird. 

Übrigens: Wenige Minuten, nachdem ihr Instagram-Beitrag online ging, legte Mai in ihrer Story jedenfalls noch einmal nach und posierte zwischen den Laken. Damit dürfte dann aber auch wirklich jeder wach geworden sein.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.