Rauchwolke über Sylt Feuerwehr im Großeinsatz – Brandgeruch auf der ganzen Insel

Fans flippen regelrecht aus Mia Julia feiert Erotik-Comeback mit heißen Fotos und mehr

Mia_Julia_25082020

Mia Julia (hier 2012 beim Nacktrodeln) liefert ihren Fans jetzt wieder heiße Erotik-Inhalte.

Palma/Köln – Netz-Zensur? Nicht mit Mia Julia (33)! Die Ballermann-Sängerin zeigt sich gerne freizügig, muss sich in den sozialen Medien allerdings zurückhalten. Die haben nämlich eine „Keine-Nippel-Politik“, verbieten explizite Inhalte. 

Jetzt bringt Mia Julia ihre heißen Fotos über die Plattform „OnlyFans“ an den Mann – und die Frau. Die Ex-Pornodarstellerin feiert ihr Erotik-Comeback!

Mia Julia feiert Erotik-Comeback

„Alles, was ich hier nicht darf, gibt es jetzt auf OnlyFans“, schreibt die 33-Jährige auf ihrer Facebook-Seite. Und sie macht deutlich: „Ich habe keinen Bock mehr auf ,Das darfst du nicht'!“

Alles zum Thema Musik
  • Stefanie Hertel ganz privat Schlagerstar richtig sauer – „Das ist eine Riesensauerei“
  • Schlager Erkannt? Als Kind sang sie mit Rolf Zuckowski – heute ist sie selbst ein Star
  • Schon im Urlaub gehört? Welche Sommerhits in Spanien rauf und runter laufen
  • 40 Mio. CDs und Schallplatten Schlager-Star ist tot – Beisetzung auf Melaten in Köln
  • Von wegen Luxus So leben die DJs, die auf Mallorca am Ballermann Stimmung machen
  • Schock für alle Kasalla-Fans Kölner Band traurig: „Mussten uns der bitteren Wahrheit stellen“
  • Bewegender Moment in Köln 350 schwarze Kreuze aufgestellt – das steckt dahinter
  • Emotionen und Tränen Andrea Berg Hand in Hand mit Vanessa Mai – Höhner krönen Gomez
  • „Nicht bereit“ Auch Konzert in Köln betroffen: Superstar Shawn Mendes sagt alle Auftritte ab
  • „Gäste fühlten sich unwohl“ Reggae-Band betritt die Bühne – Konzert wird umgehend abgebrochen

Für 15 US-Dollar (rund 13 Euro) im Monat liefert sie ihren Fans heiße Fotos – und noch mehr. „„Hier kann ich frei Schnauze meine Erlebnisse und Phantasien teilen und euch auf meine erotischen Abenteuer ,mitnehmen'! Meine Neugierde ist unersättlich und ich passe in keine Schublade“, heißt es auf der Erotik-Seite.

Vor ihrer Karriere am Ballermann, die sie als Nackt-Sängerin begann, war die Bayerin als „Mia Magma“ ein Star der deutschen Porno-Branche. 

Mit ihrem Mann Peter ist sie bereits seit 14 Jahren zusammen, die beiden leben ihre Sexualität sehr freizügig und offen aus, sind bekennende Swinger. 

Die Sängerin zeigt sich aber nicht nur gerne freizügig, sondern spricht auch offen über ihre sexuellen Erlebnisse. Zuletzt plauderte Mia Julia etwa über einen flotten Dreier vom Vorabend.

Die Fans der Sängerin flippen nach dem Erotik-Comeback regelrecht aus. Nach vier Tagen hat Mia Julia bereits fast 3.000 Fans auf der Plattform, auf der sie bislang (Stand: Dienstagmittag) zehn Fotos und 18 Videoclips veröffentlichte. 

Unter den zahlreichen Jubel-Kommentaren findet sich allerdings auch viel Kritik. Den Hatern, die unter anderem vermuten, dass Mia Julia des Geldes wegen wieder blankzieht, verpasst die 33-Jährige eine klare Ansage: „Erotik war und ist mein Leben. Weit vor der Musik drehte ich aus Leidenschaft Erotik-Filme. (...) Ich habe immer beides gefeiert. Party-Leben und Erotik-Livestyle“, schreibt sie. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.