Sexy Schlager-Star Vanessa Mai präsentiert heißes Popo-Foto

Vanessa Mai posiert mit der Hand an der Wange für ein Selfie.

Vanessa Mai im Juli 2021, teilt ihren Alltag gerne mit ihren Fans auf Instagram.

Sexy kann Schlager-Star Vanessa Mai gut – wie gut, zeigt der Promi mit einem Instagram-Foto im knappen Bikini-Höschen. Das Social-Media aber nicht immer ganz der Realität entspricht, beweist sie mit einem zweiten Foto.

Aspach. Mit ihrer Rückansicht bringt Vanessa Mai (29) ihre Fans bei Instagram zum Ausflippen – kein Wunder, immerhin bedeckt nur ein winziger Tanga das Nötigste ihren Knack-Popo.

Vanessa Mai: Auf Instagram verführt sie Fans mit heißem Foto

Die Schlagerprinzessin zeigt sich auf einem Foto vom Sonntag, 25. Juli 2021, bis auf einen winzigen String-Tanga splitterfasernackt – und reckt ihren Popo aufreizend in die Kamera. Das nächste Foto, das Vanessa Mai postete, ist so gar nicht sexy. Dafür aber total alltäglich...

Der Instagram-Post besteht aus zwei Teilen: Auf dem heißen Foto, das Vanessa Mai nahezu unbekleidet von hinten zeigt, scheint die Sängerin („Mai Tai“) etwas mit einem Fernglas zu beobachten. Sie schaut über eine Terrasse mit Sonnenschirm in die weite Landschaft. Dabei lehnt sie lasziv an einer weißen Jalousien-Tür. Das Sonnenlicht setzt ihren Körper perfekt in Szene.

Puh, was für ein grandioser Anblick am Sonntagmorgen, oder? Apropos  Sonntagmorgen. Da sind die meisten von uns, die nicht arbeiten müssen, sondern ausschlafen können, noch mit zerknautschtem Gesicht und wirren Haaren im warmen Bett. So auch Vanessa Mai, die nach dem scharfen „Hallöchen Popöchen“-Foto das totale Kontrastprogramm postete.

Vanessa Mai postet Foto aus ihrem Bett bei Instagram

Zu dem Foto, das sie mit „Träumerle“-Kopfkissen und total ungeschminkt schlafend im Bett zeigt – bestimmt begleitet vom leisen Schnarch-Schnorcheln ihres Mops-Rüden Ikaro. Der hatte sich auf Frauchens Bettseite gemogelt und seine Hinterläufe auf Vanessa Mais Hand gebettet.

Vanessa Mai hat dieses Foto von sich im Bett am 25. Juli bei Instagram gepostet. Es zeigt sie schlafend mit ihrem Mopsrüden Ikaro.

Ungeschminkt und zerwuschelt: Vanesssa Mai schlafend im Bett - am Kopfende ruht Mops„ Ikaro“.

Zu dem Foto der puren bundesdeutschen Durchschnittsgemütlichkeit am bettschweren Sonntagmorgen schrieb Vanessa Mai: „Mornings on Instagram vs Reality“ – also den gewaltigen Unterschied zwischen Instagram (oftmals nur „schöner Schein“) und der Wirklichkeit. 

Vanessa Mai auf Instagram von Fans gefeiert 

Viele von Vanessa Mais Followern (insgesamt hat sie mehr als 881.000; Stand Juli 2021) freuten sich über die Kombi der beiden Fotos, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Einige lobten das Bett-Bild:  „Schönes Kuschelkissen, Frau Mai“ hieß es da, oder: „Reality is better“ und „Das Bild ist tatsächlich realistischer“.

Für die Hinter(n)-Ansicht kassierte Vanessa Mai solche bewundernden Kommentare:

  • „Guten Morgen, mach' ja die Männer verrückt“
  • „Oh mein Gott, was für ein Heck! Der Playboy wartet auf dich.“
  • „Was für ein schöner Anblick“
  • „Guten Morgen, deine Ansicht ist sehr verführerisch“
  • „Hammerschöner “Anblick
  • „Was für eine Figur...“
  • „Das nenne ich mal einen Hintern“

Eines haben die beiden Bilder unter Beweis gestellt: Dass Vanessa Mai die wunderbare Gabe hat, sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen. Davon könnte sich manch' anderer Star vermutlich eine dicke Scheibe abschneiden.

Vanessa Mai wurde mit der Schlagerband Wolkenfrei bekannt, nach der Auflösung folgte die Solo-Karriere. Mit ihren Songs landet sie regelmäßig ganz oben in der Schlager-Hitliste. Herrlich ehrlich zeigt sich Mai regelmäßig bei ihren Fans auf Instagram und teilt nicht nur sexy Urlaubsfotos, sondern auch private Aufnahmen aus ihrem Alltag. (smo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.