„Bist aber sexy“  Sängerin Marie Reim zeigt sich komplett verändert, Fans hingerissen

Schlagersängerin Marie Reim postete dieses Foto vor ihrem Auftritt beim ZDF Fernsehgarten am 13. Juni 2021 auf Instagram

Marie Reim mit brünettem Long-Bob beim „ZDF-Fernsehgarten“ am 13. Juni. 

Gerade hat sie sich mit Mama Michelle (49) versöhnt, da trumpft Schlagersängerin Marie Reim (21) mit einem völlig neuen Look auf. Ihre Fans sind begeistert.

Köln. Bei ihrem letzten Auftritt im „ZDF-Fernsehgarten“ am 13. Juni 2021 trug Sängerin Marie Reim (21) einen schlichten glatten Long-Bob, ihre Haare schimmerten in einem wunderschönen Brünett. Doch nun hat die Tochter von der beiden Schlagerstars Michelle (49) und Matthias Reim (63) tief in Farbtopf und Stylingkiste gegriffen.

Auf ihrem Instagram-Account hatte die Sängerin am 23. und 24. Juli Fotos gepostet, die die Interpretin von „Weil das Mädels so machen“ mit knallroten Haaren zeigen.

Sie schrieb dazu: „Und das Ergebnis ist...“ und postete drei Herzchen, dazu den Hashtag #redhair. Marie Reim hatte sich nach einem Mega-Zoff mit Mama Michelle ausgesöhnt – und die stolze Mama schrieb dem Töchterchen gleich neben ihr Foto: „Du bist wunderschön“.

Alarmstufe Rot bei Marie Reim – aber grünes Licht bei den Fans. Die posteten, passend zur nagelneuen Haarfarbe, flammende Kommentare wie:

  • „Das wird meine neue Farbe am Montag“
  • „Endlich mal eine Frau, die farbenfroh durchs Leben geht. Ich feiere das!“
  • „Sieht mega aus“
  • „Rote Haare stehn' dir gut“
  • „Oh wow, rot steht dir so gut“
  • „(...) Veränderungen tun echt gut und das Leben ist zu kurz für nur eine Haarfarbe“

Angesichts dieser Kommentare dürfte so mancher weiblicher Marie Reim-Fan am Montag in die Drogerie oder am Dienstag zum Friseur des Vertrauens rennen, um sich marie-mäßig erröten zu lassen. (smo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.