„Außergewöhnliche Situation“ NRW ruft Notlage aus – wegen Energiekrise

Florian Silbereisen Moderator wünscht sich Liebeslied von Helene Fischer und wird sehr persönlich

Erneut war Schlagersängerin Helene Fischer zu Gast in der Feste-Show von Florian Silbereisen. Bei ihrem Auftritt wurde der Moderator überraschend privat und emotional.

Es war erneut der krönende Höhepunkt der Jubiläumssendung von Florian Silbereisen (41). Das Finale seiner 100. Feste-Show am Samstagabend (22. Oktober 2022) war wieder Schlagerkönigin Helene Fischer (38) vorbehalten.

4,74 Millionen sahen am TV, wie die zunächst in einem Feuerkleid und mit Lederjacke den Song „Genau dieses Gefühl“ performte. Danach wechselte die Sängerin in einen neongelben Jumpsuit und sang ihre Hits „Rausch“ und „Wenn alles durchdreht“.

Helene Fischer sang einen Hit aus 2015 genau für Florian Silbereisen

Doch die Fischer-Show ging noch weiter. Denn Silbereisen hatte noch einen ganz besonderen Wunsch an seine Ex-Freundin. „Ich habe dich vor dieser Show um etwas gebeten. Ich habe mir einen Song von dir gewünscht“, sagte der. Gemeint war „Mit keinem andern“, der den Abschluss der Sendung samt wilder Wasserschlacht bildete.

Alles zum Thema Florian Silbereisen

Aber warum wünschte sich der Moderator dieses Lied aus dem Jahr 2015? Er selbst behauptete, dass dieses perfekt zu seinem „fantastischen Team“ passe. „Ich durfte mittlerweile bald 100 Shows mit diesem großartigen Team feiern und ich würde mir sehr wünschen, dass ich die nächsten 100 genau mit diesem Team feiern darf – und ‚mit keinem andern‘.“

Doch vielleicht steckte noch mehr dahinter. Denn als der Song veröffentlicht wurde, waren Silbereisen und Fischer seit sieben Jahren ein Paar. Die Textzeilen könnten sich auch als Liebesbeweis an ihn deuten lassen: „In zerriss'nen Jeans um die Häuser zieh'n, das kann ich mit keinem andern. Nachts mit Partylärm alle Nachbarn stör'n, das kann ich mit keinem andern. Auf der Autobahn mit 300 fahr’n, sowas kann ich nur mit dir. Mich total verlier'n, nichts mehr kontrollier'n, das kann ich mit keinem andern.“

Fast vier Jahre nach diesem Song gaben beide ihre Trennung bekannt. Heute ist die Musikerin mit dem Akrobaten Thomas Seitel (38) zusammen, seit zehn Monaten ist sie Mutter einer Tochter. Silbereisen legte in der Sendung großen Wert darauf, auf das gute Verhältnis zu seiner Ex hinzuweisen.

„Ich bin auf etwas ganz besonders stolz und das ist unsere Freundschaft“, schwärmte er. „Damit meine ich nicht nur uns beide, sondern auch die ganze Familie, die Kiddies und auch deinen Thomas, der auch heute hier ist und dir den Rücken freihält, damit du mit uns hier feiern kannst.“

Florian Silbereisen lobt den neuen Partner von Helene Fischer

Die Fans fragten sich, ob da zwei die ganz große Show abgezogen haben oder ob sie sich wirklich so gut verstehen. Silbereisen schob noch nach: „Ich freue mich schon, wenn ich das nächste Mal auf einen Kaffee zu Besuch komme. Das kann dann auch schon mal etwas länger dauern.“

Auch Fischer zeigte sich voll des Lobes: „Dein großes Jubiläum. Natürlich habe ich da Ja gesagt.“ Pitschnass nach den Wassereinlagen und Arm in Arm beendeten beide die 100. Silbereisen-Show.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.