Florian Silbereisen Überraschung für Fans: Auftritt in RTL-Show mit Daniel Hartwich

Florian Silbereisen steht auf der Bühne zur großen Schlagerstrandparty zu seinem 40. Geburtstag.

Florian Silbereisen (hier zu sehen am 14. August 2021) ist bald gemeinsam mit Moderator Daniel Hartwich zu sehen.

DSDS kämpft aktuell mit schlechten Quoten. RTL ist offenbar dennoch von Chefjuror Florian Silbereisen überzeugt – jetzt soll er in einer weiteren Show auftreten.

„I Can See Your Voice“ ist Geschichte: Ab diesem Jahr läuft die RTL-Musikshow mit Moderator Daniel Hartwich (43) nämlich unter dem Titel „Zeig uns deine Stimme“. Das Konzept der Show bleibt jedoch auch in der dritten Staffel gleich.

Sieben Kandidatinnen und Kandidaten singen mit Playback auf der Bühne. Ein Musikstar und sein Begleiter, genannt der „Superfan“, müssen dann erraten: Welcher der Teilnehmenden kann wirklich singen und wer ist nur ein guter Schauspieler? Und hier kommt Florian Silbereisen (40) ins Spiel.

Denn in der vierten Folge der RTL-Show „Zeig uns deine Stimme“ 2022 wird Florian Silbereisen als Musikstar dabei sein! Das geht aus Veröffentlichungen des Ticket-Anbieters „tvtickets.de“ hervor, der die Karten für die Live-Aufzeichnungen der Show vertreibt.

Alles zum Thema Florian Silbereisen

Unterstützt werden der Musikstar und sein Begleiter in jeder Episode von einem Rate-Panel aus Berühmtheiten, die ebenfalls mitraten und für Unterhaltung sorgen sollen.

Und auch hier hat sich RTL nicht lumpen lassen und für Schlager-Star Florian Silbereisen prominente Unterstützung besorgt: Als Rate-Panel werden Bülent Ceylan (46), Tim Mälzer (51) sowie Moderatorin Judith Williams (50) und Moderator Harry Wijnvoord (72) vor Ort sein.

„Zeig uns deine Stimme“: Viele weitere Stars in dieser Staffel

Und auch in den anderen Episoden geht es prominent weiter: Als Musikstars erwarten die Fans unter anderem Yvonne Catterfeld (42) und Thomas Anders (59). Als Teil des Rate-Panels werden zum Beispiel Rainer Calmund (73) und Uwe Ochsenkneckt (66) zu sehen sein.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer müssen sich noch ein klein wenig gedulden: Sämtliche Episoden werden bereits im März aufgezeichnet und mit einer Ausstrahlung ist laut dem Ticket-Anbieter im Frühjahr oder Sommer 2022 zu rechnen. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.