+++ EILMELDUNG +++ Hubschrauber im Einsatz Polizei zu Großeinsatz an Kölner „Fressnapf“ – Angestellter mit Waffe verletzt

+++ EILMELDUNG +++ Hubschrauber im Einsatz Polizei zu Großeinsatz an Kölner „Fressnapf“ – Angestellter mit Waffe verletzt

Im Alter von 96 JahrenQueen Elizabeth II. ist tot, Charles ist König

Queen Elizabeth II. ist tot. Sie starb am Donnerstag im Alter von 96 Jahren im Kreis ihrer Familie. Die Welt trauert um eine große Monarchin.

Eine Ära ist beendet. Nach über 70 Jahren auf dem englischen Thron ist Elizabeth II. am Donnerstag (8. September) gestorben. „Die Queen ist heute Nachmittag friedlich in Balmoral gestorben“, teilte der Buckingham Palast am Donnerstagabend mit.

Ihr ältester Sohn Prinz Charles ist damit neuer König des vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland. König Charles und seine Frau Camilla werden den Abend auf Schloss Balmoral in Schottland bleiben und am Freitag nach London zurückkehren.

Elizabeth Alexandra Mary Windsor – die Jahrhundert-Monarchin

Elizabeth II. wurde am 21. April 1926 als Elizabeth Alexandra Mary und älteste Tochter des Herzogs und der Herzogin von York in London geboren. Damals konnte noch niemand ahnen, dass die kleine Prinzessin einmal die Krone des Vereinigten Königreichs tragen würde.

Alles zum Thema Queen Elizabeth

Als ihr Onkel Edward VIII. 1936 aus Liebe zu der zweifach geschiedenen Amerikanerin Wallis Simpson abdankte, folgte Elizabeths Vater Albert als König Georg VI. auf den Thron der königlichen Familie.

Wichtige Stationen aus dem Leben von Queen Elizabeth II.

  • 20. November 1947: Thronfolgerin Elizabeth heiratet Prinz Philip von Griechenland
  • Das Paar bekommt vier Kinder: Charles, Anne, Andrew und Edward
  • Nach dem frühen Tod ihres Vaters wird Lilibeth, wie sie von ihrer Familie genannt wird, am 6. Februar 1952 als Elizabeth II. Königin von England
  • Nach dem Trauerjahr wird sie am 2. Juni 1953 in der Westminster Abtei zur Königin des vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirlands gekrönt und gesalbt.
  • Sie ist das Oberhaupt des 56 Staaten umfassenden Commomwealth.
  • Als britische Monarchin ist Elizabeth II. auch weltliches Oberhaupt der anglikanischen Kirche von England.
  • Die Monarchie gerät nach dem Tod von Prinzessin Diana am 31. August 1997 in ihre größte Krise.
  • Elizabeth II. lässt einen Reformprozess zu und öffnet das Königshaus.
  • Elizabeth II. ist das derzeit am längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt.
  • Sie sitzt seit über 70 Jahren auf dem Thron.
  • Prinz Philip stirbt am 9. April 2021 im Alter von 99 Jahren und 303 Tagen nach 73 Jahren und 140 Tagen Ehe.

Das ist Queen Elizabeth II.

Die wichtigsten Stationen im Leben von Elizabeth II.

1/8

In der Vergangenheit war es zunehmend ruhiger um die Monarchin mit der eisernen Disziplin geworden. Seit dem Tod ihres geliebten Mannes Philip nahmen die gesundheitlichen Probleme bei Queen Elizabeth II. zu.

Nehmen Sie hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teil

Auch die Sorgen um ihre Kinder haben der 96-Jährigen in den vergangenen Jahren stark zugesetzt. Angefangen bei der Scheidung von Thronfolger Charles und Prinzessin Diana. Nach ihrem Tod, der sich am 31. August zum 25. Mal jährte, war die Monarchie auf dem Nullpunkt angelangt.

Dank der eisernen Disziplin Elizabeths und ihrer Offenheit für Veränderung gewann das britische Königshaus wieder an Fans. Nicht zuletzt dank Prinz William (40) und seiner Frau Kate (41). Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind ein Erfolgsgarant. Drei Kinder hat das Paar inzwischen: Prinz George (9), Prinzessin Charlotte (7) und Prinz Louis (4).

Umso bitterer, der Bruch mit Prinz Harry (37) und seiner Frau Meghan (41). Beide leben inzwischen mit den Kindern Archie (3) und Lilibet (1) in Kalifornien. In einem Interview mit Talk-Queen Oprah Whinfrey hatte das Paar heftige Vorwürfe gegen das Königshaus erhoben.

Queen Elizabeth II. hielt sich zu diesem Thema bedeckt. Bislang hat sich die Königin trotz aller Skandale – auch Lieblingssohn Andrew machte mit seiner Verstrickung in die Sex-Affäre um den US-Millionär Epstein Schlagzeilen – immer wieder gefangen. Doch so ernst wie diesmal war es wohl noch nie. (susa)