Schock-Tat bei Ulm Mädchen auf Schulweg angegriffen, 14-Jährige stirbt nach brutaler Attacke 

Emotionale Worte Oliver Pocher zeigt sich mit seiner Ex – „aufgeschmissen ohne Euch“

Oliver Pocher (hier ein Archivfoto aus dem Jahr 2009, das ihn zusammen mit seiner damaligen Freundin Alessandra „Sandy“ Meyer-Wölden zeigt) bedankte sich in einem emotionalen Instagram-Post bei den Müttern seiner Kinder.

Oliver Pocher (hier ein Archivfoto aus dem Jahr 2009, das ihn zusammen mit seiner damaligen Freundin Alessandra „Sandy“ Meyer-Wölden zeigt) bedankte sich in einem emotionalen Instagram-Post bei den Müttern seiner Kinder.

Das musste offenbar mal dringend gesagt werden: Oliver Pocher postete auf Instagram jetzt Fotos seiner Kinder und ihrer Mütter, zeigte sich dort auch mit Ex-Frau Alessandra „Sandy“ Meyer-Wölden. Und fand emotionale Worte.

Hach, wie schön: Comedian Oliver Pocher (44) ist stolz auf seine fünf Kinder – und jenen Frauen dankbar, die ihm dabei helfen, sie zu guten Menschen zu erziehen. Passend zum Muttertag fand er süße Worte an die Mütter seiner Kinder.

Auf Instagram postete er deshalb nicht nur ein Foto mit seiner jetzigen Ehefrau Amira Pocher (29), mit dem er seit 2019 verheiratet ist, und ihren gemeinsamen beiden Kindern.

Oliver Pocher bedankt sich bei Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden

Er versäumte es auch nicht, ein Foto zu posten, das ihn zusammen mit seiner Ex-Frau Alessandra „Sandy“ Meyer-Wölden und ihren drei Kindern zeigt.

Alles zum Thema Social Media

Beiden Frauen – und allen anderen Müttern dieser Welt – dankte er in seinem Post mit emotionalen Worten: „Alles Liebe zum Muttertag, Ihr tollen Muttis da draußen!“, schreibt Pocher. „Ihr seid es, die unsere Kinder zu den (hoffentlich) tollen Menschen machen, die später einmal ihre Kinder, mit den wichtigen Werten in diesem Leben erziehen!“

Er ergänzt: „Ohne Euch wären ich/wir aufgeschmissen.“

Dass er nicht nur seiner jetzigen Frau Amira Pocher, sondern auch seiner Exfrau dankt, fand viel Lob bei seinen Fans. „Toll, dass du dies beiden Mamas deiner Kinder widmest“, heißt es etwa in den Kommentaren.

„So schön, dass du an beide Muttis denkst“, meint eine andere Userin. „Ach Oli. Du bist einfach ein herzensguter Mensch. Eine tolle Familie seid ihr!“, findet ein weiterer User.

Oliver Pocher: Mit seiner Ex „Sandy“ Meyer-Wölden hat er drei Kinder

Mit seiner Ex-Frau „Sandy“ Meyer-Wölden (39) war Oliver Pocher von 2010 bis 2014 verheiratet. Mit ihr bekam er Nayla Alessandra (12) und die Zwillinge Elian (10) und Emanuel (10). 2019 heiratete er dann Amira, mit ihr hat er ebenfalls zwei Söhne.

Beide hatten offenbart, dass sie sich auf der Dating-Plattform „Tinder“ kennengelernt hatten. Seit Jahren treten sie auch zusammen im TV auf, haben einen Podcast zusammen, versuchten es gemeinsam mit einer Late-Night-Show: „Pocher – gefährlich ehrlich!“. Fest steht wohl: Nicht nur der Humor verbindet die beiden – sie sind sowohl vor als auch hinter der Kamera ein gutes Team.

Wie viel Amira Oli bedeutet, war zuletzt auch bei „Let's Dance“ eindrucksvoll zu sehen: Dort zeigte sich die Tochter einer Österreicherin und eines Ägypters von ihrer ganz verletzlichen Seite, vertanzte die Beziehung zu ihrem Vater – und brachte damit auch Oli zum Weinen, der im Publikum saß. (mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.