„The Masked Singer“ 2022 Wer ist „Goldi“? Rate-Gast Johannes Oerding vermutet einen „liebenswerten Asi“

Die siebte Staffel der ProSieben-Show „The Masked Singer“ ist gestartet – und natürlich gibt es rund um Stimme und Indizien erste Spekulationen, welche Promis sich unter den Kostümen verstecken könnten.

Am Samstag (22. Oktober 2022) stand die vierte Show der ProSieben-Gesangsshow „The Masked Singer“ auf dem Programm. Auch in dieser Ausgabe bekamen die Fans mal wieder spektakuläre Auftritte von „Goldi“, „Dem Werwolf“, „Der Black Mamba“ und Co. zu sehen.

Doch welcher Star steckt unter der flauschigen „Goldi“-Kostümierung? Die Gerüchteküche brodelt. Hier dürfen Sie mitraten! 

„The Masked Singer“ Folge 5 (29. Oktober 2022): Das sind die neuen Indizien zu „Goldi“

Goldi hat genug! Er will nicht mehr als süßes Kuscheltier abgestempelt werden und bereut, dass er in der letzten Show mit einer Ballade seine weiche Seite gezeigt hat.

Alles zum Thema The Masked Singer

Aus lauter Unmut feuert „Goldi“ auch noch seinen Anwalt und würde am liebsten alles hinschmeißen. Immer wieder droht der ungehaltene „Goldi“ damit, sich selbst zu demaskieren.

Zunächst sah es so aus, als wolle „Goldi“ doch erneut mit einer Ballade überzeugen. Doch plötzlich verstummten die Töne von „Time to say goodbye“ und „Goldi“ stimmt den Power-Song „We Will Rock You“ an.

„The Masked Singer“ Folge 5 (29. Oktober 2022): Die Promi-Vermutungen zu „Goldi“

Das Rate-Team ist sprachlos über die ungewöhnliche Performance. Ruth Moschner sieht die Parallelen zu einem bekannten Satiriker: „Wer zum Beispiel so mit Hass erfüllt ist wie ‚Goldi‘, ist Gernot Hassknecht aus der Satire-Sendung ‚Heute Show‘“.

Laut Johannes Oerding steckt ein  „liebenswerter Asi“ unter dem putzigen Kostüm. Seine Vermutungen sind Reality-Darsteller Detlef Stevens (53) und Schauspieler Armin Rohde (67). Rea Garveys Vermutung ging in eine ganz andere Richtung: Für ihn passt Fußballer Roman Weidenfeller (42) gut zum Kostüm „Goldi“.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer stimmten in der „JoynMe“-App für folgende Promis:

  • Armin Rohde
  • Detlef Stevens
  • Olli Schulz
  • Elton

„The Masked Singer“: Das sind die Indizien zu „Goldi“ in Folge 4 am 22. Oktober 2022 

Vor dem Auftritt bekommt das Rateteam sowie auch das Publikum natürlich ein Video mit verschiedenen Indizien zur wahren Identität von „Goldi“ geliefert.

Von der gut gelaunten Sonne, die sonst immer in den Videos von „Goldi“ auftaucht, fehlt zunächst jede Spur. Stattdessen macht das flauschige Kostüm seinen Fans ein besonderes Angebot. 

„Jeder, der nicht für mich anruft, bekommt ein Stück Gold geschenkt und diese Kette“, sagt „Goldi“, während es eine goldene Kette empor hält. 

„The Masked Singer“: Wer ist „Goldi“? Rateteam hat viele Vermutungen

Nach dem Auftritt von „Goldi“ fallen gleich eine Vielzahl von unterschiedlichen Namen: Ingolf Lück, Ingo Appelt und Harpe Kerkeling vermutet das Rateteam unter dem Kostüm. 

Weil im Vorspann immer wieder Wolken gezeigt werden, die Schafen ähneln, glaubt Ruth Moschner, dass Armin Rohde unter dem Kostüm steckt. Er liebe es schließlich, Schafe zu fotografieren, so Moschner. 

Auch die User der „JoynMe“-App spekulieren über die wahre Identität von „Goldi“. Unter anderem fallen diese Namen: 

  • Detlef Steves 
  • Ingo Appelt
  • Elton
  • Olli Schulz

Mehr als die Hälfte der „JoynMe“-User vermutet jedoch genauso wie Ruth Moschner, den Schauspieler Armin Rohde unter dem Kostüm. 

„The Masked Singer“ 2022: Die Indizien zu „Goldi“ aus Folge 3 am 15. Oktober

„Wie sagt man? Die Hoffnung stirbt zuletzt. Jetzt ist sie tot. Gibt es hier keine dunklen Regenwolken, die dich verdecken?“, wollte „Goldi“ im Indizien-Film von Show 3 von der gut gelaunten Sonne wissen, die ihr bereits seit Show 1 gehörig auf die Nerven zu gehen schien. 

„Worüber ärgerst du dich denn so?“, wollte die Sonne anschließend von der mürrischen Kostümierung wissen. „Das ist doch sonnenklar. Diese Zuschauer! Ihr hattet die Gelegenheit, mich endlich rauszuwählen und von diesem Elend zu erlösen“, erhob „Goldi“ seine Stimme. Doch die Fans wählten das flauschige Bärchen in Show 3.

„Jetzt hocke ich schon wieder in der Mattscheibe und unterhalte mich mit einer Sonne. Was muss ich denn noch machen, damit ihr mich begreift?“, legte „Goldi“ nach. Im Anschluss hielt das wütende Bärchen offenbar den „unschönen“ Finger in die Kamera, den ProSieben prompt zensierte.

„The Masked Singer“ 2022: „Goldi“ – Spekulationen der Fans und des Rätsel-Teams nach Folge 3 am 15. Oktober

„Die Leuten wollen Gold. Also gebe ich ihnen Gold“, hatte „Goldi“ bereits vor Show 3 angekündigt. Und der wütende Bär ließ Taten sprechen. Beziehungsweise seinen Song. „Goldi“ performte unter tosendem Applaus „Gold“, den Kult-Song von Spandau Ballet. 

„Er hat alles probiert, um ein harter Rocker zu sein. Er hat sich piercen lassen, er sich auf ein Moped gesetzt und ihr schwärmt trotzdem“, scherzte Moderator Matthias Opdenhövel nach „Goldis“ Performance. 

„Der klang dieses Mal wieder komplett anders. Ich bin dieses Mal wieder sehr verwirrt. Aber der innere Hass ist sehr überzeugend“, sagte Rate-Team-Anführerin Ruth Moschner, die Kabarettist Hans Werner Olm als Kult-Figur „Luise Koschinsky“ unter „Goldi“ vermutete. 

„Es gibt jemanden, der sich wirklich so bewegt, der so kuschelig ist, dass man mit ihm ins Bett gehen möchte“, platzte es aus Rätsler Ross Antony heraus. „Das ist Schauspieler Simon Pearce.“ 

Auch die Zuschauer und Zuschauerinnen hatten bestimmte Stars im Verdacht. In der JoynMe-App wurde auch in Folge 3 fleißig mitgeraten. 

  • Schauspieler Armin Rohde (52 Prozent)
  • Entertainer Ingo Appelt (10 Prozent)
  • Reality-Star Detlef Steves (8 Prozent)
  • Moderator Elton (4 Prozent)
  • Sänger Olli Schulz (4 Prozent)
  • Comedian Oliver Kalkhofe (3 Prozent)
  • Comedian Chris Tall (2 Prozent)
  • Schauspieler Axel Prahl (2 Prozent)
  • Comedian Paul Panzer (2 Prozent)
  • Kabarettist Hans Werner Olm (1 Prozent) 

„The Masked Singer“ 2022: Die Indizien zu „Goldi“ aus Folge 2 am 8. Oktober

Bereits zu Beginn der Sendung hatte „Goldi“ ein Schild mit der Aufschrift: „Ich bin immer noch nicht süß“ umhängen. Bereits in der vergangenen Woche hatte sich der Promi hinter dem Kostüm darüber beschwert, dass er als „süß“ bezeichnet wurde. Dabei ist „Goldi“ scheinbar alles andere als süß.

„Ich bin immer noch nicht süß. Ich bin maximal ein bisschen fest und flauschig“, erklärte „Goldi“ vor dem Auftritt. „Ich bin auch eher von der verstrahlen Sorte“, gab der Promi hinter dem Kostüm zu verstehen. Und auf die Frage, weshalb „Goldi“ nicht süß sein möchte, antwortete der Promi hinter der Maske genervt: „Weil ich keine Praline oder kein Lutscher bin.“

„The Masked Singer“ 2022: „Goldi“ – Spekulationen der Fans und des Rätsel-Teams nach Folge 2 am 8. Oktober

In Folge zwei präsentierte das flauschige Bärchen mit Flügen „Bad Day“ von Daniel Powter. Ob die Songauswahl ebenfalls ein Indiz für den Promi sein könnte, der hinter dem Kostüm steckt? Eko Fresh vermutete den Schauspieler Armin Rhode hinter dem „Goldi“-Kostüm. „Er ist ein Performer“, argumentierte der Rapper.

„Was für ein krasse Performance war das bitte? Das war wie ein Theaterstück. Aber auch Goldis schlechtgelaunte Teddy-Performace war mega“, bemerkte Carolin Kebekus. Auch der Comdey-Star vermutete einen echten Entertainer hinter dem Kostüm und spekulierte, dass es Torsten Sträter oder Jürgen von der Lippe sein könnten.

Dadurch, dass sich „Goldi“ im Indizien-Clip mit „fest und flauschig“ vorgestellt hatte, vermutete Ruth Moschner zunächst Olli Schulz hinter dem Kostüm. Schließlich hat der Entertainer einen gleichnamigen Podcast gemeinsam mit Jan Böhmermann. Doch auch den Schauspieler Oliver Kalkofe könnte sich die Moderatorin hinter dem Kostüm vorstellen.

Auch die Fans jonglierten nach dem Auftritt von „Goldi“ in Folge zwei (8. Oktober) wild mit Namen:

  • Elton
  • Detlef Steves
  • Axel Prahl
  • Olli Schulz
  • Paul Panzer

Die Fans vermuteten ebenfalls einen Entertainer mit viel Humor hinter dem „Goldi“-Kostüm. Doch wer tatsächlich hinter der Maske steckt, wird sich erst noch zeigen. Von Zuhause aus kann fleißig mitgeraten werden.

„The Masked Singer“ 2022: Wer ist „Goldi“? Spekulationen und Tipps nach Folge 1 am 1. Oktober

„Das steht bestimmt auch in meinem Vertrag, dass ich hier reingehen muss. Gold-Land. Hier gibt es sogar goldene Regenbögen“, klagte das bärenartige Wesen mürrisch, das zusätzlich mit flauschigen Flügelchen ausgestattet war, in seinem ersten Indizien-Film.

Denn offenbar hatte „Goldi“ an diesem Abend nicht unbedingt das Bedürfnis, Harmonie zu verbreiten. Verärgert stapfte das fliegende „Glücksbärchie“ durch das vermeintliche Paradies. „Schön, dass ihr mir hier meine schlechte Laune verderben wollt.“

„Dafür, dass du hier den Harten machen willst, war es das richtige Lied“, lachte Linda Zervakis.

„Goldi“ hatte sich in der ersten Folge „An Angel“ von der Kelly Family ausgesucht und im Anschluss Richtung Rate-Team gesagt, dass sie sich von seinem Auftritt „nie wieder erholen“ würden. 

„The Masked Singer“ 2022: „Goldi“ – Spekulationen der Fans und des Rätsel-Teams nach Folge 1 am 1. Oktober

Doch wer steckt unter „Goldis“ Kostüm? Linda Zervakis dachte nach dem ersten Auftritt an Twitch-Star Jens „Knossi“ Knossalla.

„Knossi lässt ja auch immer den Harten raushängen. Aber eigentlich ist er ganz lieb“, überlegte die TV-Moderatorin, die „Goldi“ mehrfach als „süß“ bezeichnete und damit das angriffslustige Bärchen gegen sich aufbrachte. 

Kuschelig? Süß? Ruth Moschner vermutete hinter so viel Fell einen waschechten Hunde-Experten. „Ich hab das Gefühl, dass du uns schon seit Jahren im TV begleitest. Vielleicht bist du Martin Rütter?“

Auch die Fans hatten nach der ersten Folge von „The Masked Singer“ bereits einige Stars im Sinn:

  • Schauspieler Hape Kerkeling
  • Schauspieler Armin Rohde
  • Entertainer Elton
  • Reality-TV-Star Detlef Steves
  • Formel-1-Pilot Sebastian Vettel

Bereits 2019 startete „The Masked Singer“ seinen Erfolgszug in Deutschland mit der ersten Staffel. Doch welches Kostüm wird Staffel sieben für sich entscheiden? Die Gerüchteküche brodelt weiterhin. (cw, js)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.