„Let's Dance“ 2022 Dieser Profitänzer ist jetzt Moderator bei „Bares für Rares“

Willi Gabalier tanzte 2014 mit Tanja Szewczenko bei „Let's Dance“. Heute moderiert er „Bares für Rares“ in Österreich.

Willi Gabalier tanzte 2014 mit Tanja Szewczenko bei „Let's Dance“. Heute moderiert er „Bares für Rares“ in Österreich.

Erst Tanzen, dann Trödeln: „Bares für Rares“ feiert überall Erfolge – nicht nur in Deutschland. Ein Ex-Profitänzer bei „Let's Dance“ ist nun in der beliebten Trödel-Show zu sehen.

„Bares für Rares“ ist einfach eine Erfolgs-Show! Im ZDF ist die Trödel-Sendung ein Dauerbrenner und Erfolgsgarant. Und auch über die Landesgrenzen hinaus gibt es Fans. „Bares für Rares“ läuft nämlich nicht nur im deutschen TV, sondern auch in Österreich.

Dort überträgt der Sender ServusTV die Show rund um Raritäten und Antiquitäten. Und während hierzulande mit Horst Lichter (60) ein gelernter Koch durch die Sendung führt, ist es bei unseren Nachbarn der Bruder eines Schlager-Stars.

„Bares für Rares“: Moderator ist verwandt mit Schlager-Star

In Österreich ist es Willi Gabalier (40), der die Show moderiert. Dessen jüngerer Bruder Andreas (37) ist als Volks-Rock'n'Roller richtig erfolgreich. Und auch Willi hat sich schon als Schlagersänger versucht.

Alles zum Thema Horst Lichter
  • „Bares für Rares“ Horst Lichter plötzlich völlig baff: „Das ist doch ein Gag, oder?“
  • „Bares für Rares“ Billig-Schmuck entpuppt sich als Schatz: Händler bietet Mega-Preis
  • „Bares für Rares“ Horst Lichter gesteht im ZDF seine spezielle Angst
  • „Bares für Rares“ Experte zerstört Kunstwerk – Horst Lichter wütend: „Du bist doch komplett irre!“
  • „Bares für Rares“ Horst Lichter wird bei Verkaufsstück skeptisch: „Ist das echt, oder ein Gag?“
  • „Bares für Rares“ ZDF-Hickhack im Programm – Änderungen wegen kuriosem Grund
  • „Bares für Rares“ Experte kommt bei Spionage-Instrument ins Schwärmen: „Das ist so eine Männersache“
  • „Bares für Rares“ Horst Lichter flirtet und will spezielles Foto von Expertin: „Wenn wir uns nicht sehen“
  • „Bares für Rares“ Experte deckt unglaublichen Betrug auf – „Trompetengold“
  • „Bares für Rares“ Waldi gibt Verkäufer-Sohn skurrilen Rat – „Würde deinen Vater verprügeln“

Und: Auch im deutschen TV hatte er schon große Auftritte. 2014 etwa, als er bei „Let’s Dance“ auf Rang zwei landete. Und das nicht etwa als prominenter Teilnehmer der RTL-Show, sondern als Profitänzer! Als solcher legte er mit Tanja Szewczenko (44) einige heiße Sohlen aufs Parkett.

Vor Gabaliers Engagement als Moderator von „Bares für Rares“ Österreich (seit Herbst 2020) war auch Horst Lichter das ein oder andere Mal als Co-Kommentator aufgetreten.

Und auch ein Händler aus der deutschen Version ist bei ServusTV regelmäßig dabei: Wolfgang Pauritsch (50). Der ist gebürtiger Österreicher, lebt aber heute in Bayern.

Neben der österreichischen gibt es übrigens auch eine französische, eine niederländische und eine britische Version der Trödel-Show. Ein echtes Erfolgs-Format eben. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.