„Let’s Dance“ Schlager-Legende zeigt alles im „Playboy“ – „So schön wie noch nie“

Bei „Let’s Dance“ 2022 wirbelt sie über das Parkett, im „Playboy“ zeigt sie sich komplett nackt. Sängerin Michelle ziert das Cover der April-Ausgabe des Männermagazins.

„Mit 50 Jahren bin ich so schön wie noch nie.“ Und das sollen ruhig alle sehen! Sängerin Michelle feierte am 15. Februar 2022 ihren runden Geburtstag – jetzt beschenkt sie ihre Fans mit frischen „Playboy“-Fotos.

Michelle, die aktuell in der RTL-Show „Let’s Dance“ das Tanzbein schwingt, ziert das Cover der April-Ausgabe des Männermagazins. Und damit ist sie Wiederholungstäterin: Im Jahr 2006 war sie schon einmal auf der Titelseite zu sehen – ebenfalls in der April-Ausgabe.

„Let’s Dance“ 2022: Schlagersängerin Michelle hüllenlos im „Playboy“

Michelle selbstbewusst im „Playboy“-Interview: „Ich denke, wenn man an sich arbeitet und gut mit sich umgeht, kann man auch nach mehreren Schwangerschaften und mit 50 Jahren noch so aussehen wie ich heute.“

Alles zum Thema Michelle
Mal komplett hüllenlos, oder – so wie hier – mit schwarzer Strapse, posiert Sängerin Michelle für den „Playboy“.

Mal komplett hüllenlos, oder – so wie hier – mit schwarzer Strapse, posiert Sängerin Michelle für den „Playboy“.

Und weiter: „Das Wichtigste ist aber natürlich, dass man sich wohlfühlt. Es gibt ja viele Frauen, die sagen, sie fühlen sich zu alt, zu dick. Denen möchte ich sagen: Nein, man kann immer an sich arbeiten.“

„Let’s Dance“ 2022: Michelle räkelt sich für den „Playboy“

Komplett hüllenlos rekelt sich die Schlager-Blondine für den Fotografen. Damals wie heute hat Michelle, die bürgerlich Tanja Gisela Hewer hießt, mit Nacktheit kein Problem. Im Gegenteil. Noch dazu stehe der Playboy für sie für Emanzipation.

Michelle: „Die Frau heute darf einfach viel mehr Frau sein. Sie darf sich selber leben, ihren Körper zeigen, freizügig sein. Sie muss sich nicht mehr verstecken. Das finde ich großartig, schließlich ist der Mensch nackt geboren. Es ist für mich das Normalste, sich so zu zeigen, wie Gott einen schuf.“

Sängerin Michelle ziert das Cover der April Ausgabe des deutschen Playboy. ACHTUNG: BITTE GENAU AUF EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG ACHTEN, siehe Metadaten

Sängerin Michelle ziert das Cover der April-Ausgabe des deutschen „Playboy“.

Weitere Motive exklusiv unter: https://www.playboy.de/coverstars/michelle-april-2022

Wobei der allein nicht immer ausreicht. Denn auch Michelle arbeitet hart an ihrem Körper. Auch, wenn sie nicht jeden Tag ins Fitness-Studio renne.

„Let’s Dance“ 2022: Michelle tanzt mit Christian Polanc

Michelle: „Aber trotzdem sind Sport, Bewegung und Ernährung sehr wichtig. Und Selbstliebe spielt eine große Rolle: Wie gehe ich mit mir um? Weiß ich mich zu schätzen? Es geht darum, zu sich zu stehen und Dinge an sich zu akzeptieren, die man nicht ändern kann.“

Bei „Let’s Dance“ 2022 tanzt die Schlagersängerin, die dieses Jahr zudem ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum feiert,  zusammen mit Christian Polanc. Vielleicht besänftigen die neuen Fotos ja auch Chef-Kritiker Joachim Llambi ein wenig. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.