Nahe Köln Mann (†37) erschossen – Polizei-Hubschrauber im Einsatz

„Let's Dance“ 2022 Erneute Hiobsbotschaft – Michelle muss Show verlassen

Für Sängerin Michelle hat es sich bei „Let's Dance“ ausgetanzt.

Für Sängerin Michelle hat es sich bei „Let's Dance“ ausgetanzt.

Wieder schlechte Nachrichten für „Let's Dance“-Fans! Auf dem offiziellen Instagram-Profil der beliebten RTL-Tanzshow wurde das überraschende Aus von Sängerin Michelle bekannt gegeben.

„Das ist eine Hiobsbotschaft für Michelle: Die Sängerin muss „Let's Dance“ gesundheitsbedingt leider endgültig verlassen und wird nicht mehr mit Christian Polanc über das Parkett wirbeln können“, ist auf dem offiziellen Instagram-Account von „Let's Dance“ am Mittwochabend (30. März) zu lesen.

Nachdem die diesjährige Staffel mit zahlreichen Corona-Fällen schon jetzt wie vom Pech verfolgt wirkt, traf das Unglück nun ausgerechnet Sängerin Michelle (50). Aus gesundheitlichen Gründen hat ihre Reise bei „Let's Dance“ ab sofort ein Ende.

Let's Dance 2022: Show-Aus für Sängerin Michelle

Fans der Sendung sind bestürzt. „Der Grund sind starke Rückenprobleme und Michelle darf auf laut ärztlicher Anordnung in den kommenden Wochen keinen Sport machen. Wir werden dich vermissen, Michelle“, erklären die Verantwortlichen auf dem „Let's Dance“-Account weiter.

Alles zum Thema Michelle

In den Instagram-Kommentaren des Beitrags häufen sich die Besserungswünsche für Michelle. „Das tut mir leid, alles Liebe und Gute Besserung an Michelle“, kommentiert ein Fan. Ein weiterer stimmt traurig zu: „Die Staffel steht ja wirklich unter keinem guten Stern!“

Einen kleinen Lichtblick scheint es laut dem Beitrag vom 30. März allerdings zu geben: „Für Caroline Bosbach und Valentin Lusin bedeutet das aber Glück im Unglück: Die beiden können zu „Let's Dance“ zurückkehren und werden in Show 6 wieder tanzen. Welcome back, ihr Lieben!“ (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.