Ehe vor dem Aus? „Er tröstet mich“: Melanie Müller plötzlich mit unbekanntem Mann gesichtet

Schlagersängerin Melanie Müller im Januar 2016 auf dem Semperopernball in Dresden

Melanie Müller, hier im Januar 2016 auf dem Semperopernball in Dresden, wurde kürzlich mit einem unbekannten Mann gesichtet. 

Steht ihre Ehe jetzt vor dem Aus? Ballermann-Sängerin Melanie Müller läuft Hand in Hand mit einem Mann durch die Hauptstadt. Dabei handelt es sich jedoch nicht um ihren Noch-Ehemann. Ist zwischen ihr und Mike Blümer etwa alles aus?

Hat Melanie Müller (33) schon einen neuen Mann an ihrer Seite? Bilder von ihr, wie sie Hand in Hand mit einem fremden Mann durch Berlin läuft, lassen jetzt darauf hindeuten. 

Bereits während ihrer Zeit bei „Promi Big Brother“ 2021 offenbarte die Sängerin, dass es zwischen ihr und ihrem Mann Mike (54) kriselt, sagte damals: „Ich mache mir so viele Gedanken über so viele Sachen. Und mir tun so viele Dinge leid!“

Sie nahm damals die Schuld für die Ehekrise auf sich: „Es tut mir leid, dass ich immer nur an die Arbeit gedacht habe und dass mir das immer wichtiger war. Ich weiß, ich habe damit viel kaputtgemacht“, sagt Melanie Müller, die auch durch „Goodbye Deutschland“ zum bekannten TV-Gesicht geworden ist.

Melanie Müller: Wer ist der neue Mann an ihrer Seite?

Doch, wer ist der neue Mann an der Seite von Melanie Müller? Wie die „Bild“ jetzt berichtet, sollen sie gemeinsam das Hotel verlassen und danach zusammen essen gegangen sein.

Demnach soll es sich bei dem Mann um einen Leipziger Geschäftsmann handeln. Er sei ein gemeinsamer Bekannter des Ehepaares. Melanie Müller und er sollen bereits seit längerem gut befreundet sein.

Melanie Müller mit unbekanntem Mann in Berlin: Was sagt sie zu den Fotos?

Müller sagt gegenüber „Bild“: „Vor und während ‚Promi Big Brother‘ hatten Mike und ich ja schon unsere Probleme. Im Anschluss habe ich alles versucht, um die Ehe zu retten. Doch Mike wollte auf Abstand gehen und Zeit für sich haben. Das war für mich sehr schwer zu verarbeiten und hat mich traurig gemacht. Ich bin öfter am Ende meiner emotionalen Kräfte gewesen und habe es trotzdem weiter versucht.“

Während Melanie alleine in Berlin ist, weilt ihr Ehemann zusammen mit einem befreundeten Pärchen in der Dominikanischen Republik. Neben guten Freunden gibt ihr in dieser schweren Zeit auch der Geschäftsmann Kraft, wie sie sagt.

„Ich habe keine Kraft mehr.  Zum Glück habe ich neben meinen Freunden auch bei U. eine Schulter zum Anlehnen.“

Müller stellt aber klar: „Er ist weder mein neuer Partner, noch eine Affäre. Er tröstet mich. Er hilft mir gerade in einer schweren Zeit und dafür bin ich dankbar.“ Das klingt eindeutig nach einem Dementi. (wir)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.