Mit ihrem Hit wurde sie weltberühmt „Flashdance“-Sängerin verstirbt unerwartet im Alter von 63 Jahren

Nach nur einer Folge Guido Maria Kretschmer fliegt mit neuer Show aus dem Programm

Guido Maria Kretschmer, Designer, lächelt nach der Aufzeichnung des Live-Talks von L'Oreal Paris „We celebrate Women“ am 23. Feburar 2021 in einem Filmstudio.

Die neue Show „Guidos Wedding Race“ mit Designer Guido Maria Kretschmer, hier auf einem Foto vom 23. Februar 2021, kam bei den Zuschauern nicht gut an und wird daher von Vox aus dem Programm gestrichen.

Das war's schon wieder! Guido Maria Kretschmer fliegt mit seiner neuen TV-Show „Guidos Wedding Race“ nach nur einer Folge aus dem Vox-Programm.

Köln. Heftige Klatsche für Guido Maria Kretschmer (56). Nach nur einer Folge seiner neuen Sendung „Guidos Wedding Race“ ist Schluss.

Nachdem die erste Folge am vergangenen Sonntag, 10. Oktober 2021, über die Bildschirme flimmerte, kickte Vox das neue Format prompt wieder aus dem Programm. Der Grund: die miese Einschaltquote.

Vox kickt neue Show von Guido Maria Kretschmer aus Programm

In der Vox-Show hatten insgesamt sechs verlobte Paare um eine Traumhochzeit mit Trauung von Stardesigner Guido Maria Kretschmer höchstpersönlich gekämpft. Passend dazu gab es von ihm entworfene Eheringe. Um zu gewinnen, mussten die Kandidaten verschiedene Aufgaben bewältigen, die  in Form von Videobotschaften präsentiert wurden.

Alles zum Thema Guido Maria Kretschmer

Die Kernaufgabe für alle Teilnehmer bestand darin, die Strophen eines Liebesgedichts, welches der „Shopping Queen“-Star selbst komponierte, zu erspielen. Am Ende musste das vollständige Gedicht auswendig vorgetragen werden – wer fehlerfrei performte, wurde zum Sieger gekürt.

Überzeugt hat die Show die Zuschauer allerdings nicht. Mit gerade einmal 0,57 Millionen Zuschauern wurde laut „TV Spielfilm“ die niedrigste Reichweite der großen acht Sender erreicht – eine Niederlage, die der Sender so nicht hinnehmen wollte.

Auf dem Gesamtmarkt landete das Format nur bei 2,3 Prozent. Noch schlechter sah es in der Zielgruppe aus, wo mit 0,14 Millionen 14- bis 49-Jährigen katastrophale 2,2 Prozent Marktanteil drin waren.

Statt Guidos Hochzeits-Show soll am kommenden Sonntag, 17. Oktober 2021, um 20.15 Uhr „Kitchen Impossible“ laufen. In der Wiederholung wird das Duell zwischen Tim Mälzer und Ludwig Maurer gezeigt, das erstmals im Februar dieses Jahres zu sehen war. (lg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.