„Grill den Henssler“ Olli Pocher ignoriert alle Warnungen – und droht dann selbst mit Abbruch

Oliver Pocher und Amira Pocher Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.

Zwischen Amira Pocher und Ehemann Oliver kommt es bei „Grill den Henssler“ (TV-Ausstrahlung 6. November 2022) zu einem Streit. 

Am Sonntagabend (6. November) läuft eine neue Folge der VOX-Show „Grill den Henssler“. Eigentlich sollen Amira und Oliver Pocher gemeinsam gegen Steffen Henssler antreten – doch Amira hat schnell die Nase voll von ihrem Mitspieler. 

„Heute kriegt er einen auf den Sack“ – Oliver Pocher (44) zeigt sich zu Beginn seines Koch-Duells mit Steffen Henssler (50) mehr als selbstbewusst. 

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Amira Pocher (30) stellt sich der Comedian einer ganz besonderen Herausforderung bei „Grill den Henssler“: Anders als üblich in der Vox-Show bereitete das Paar nämlich alle drei Gänge gemeinsam zu. 

„Grill den Henssler“: Oliver Pocher sorgt für Ausraster von Ehefrau Amira

Die Zügel nimmt dabei Amira Pocher in die Hand. Ihr Ehemann stellt gleich zu Beginn klar, wie das mit dem Kochen bei den Pochers zuhause so abläuft: „Wir haben da eine klassische Rollenverteilung. Ich zahle und sie kocht. Ich liebe das und habe mir das genauso ausgesucht.“

Alles zum Thema Oliver Pocher

Doch vielleicht hätte sich Oliver Pocher mit seiner vollmundigen Ansage in Richtung Steffen Henssler etwas zurückhalten sollen: Denn bereits bei der Zubereitung der Vorspeise gerät das Paar ordentlich aneinander – und Amira Pocher ist so richtig genervt von ihrem Liebsten. Was ist geschehen?

Als Vorspeise sollen die Pochers „Kartoffel-Vogerlsalat im Brickteig mit Paradeiser-Creme“ zubereiten. Unterstützung bekommen sie dabei von einem Coach, Sterne-Koch Martin Klein (45).

Doch Oliver Pocher scheint sich nicht so wirklich auf die Zubereitung konzentrieren zu können. Stattdessen haut der Comedian einen Spruch nach dem anderen raus.

Immer wieder versucht Amira Pocher ihren Liebsten zu bändigen: Olli, musst du jetzt den Kasperle machen?“ Doch es hilft nichts. „Olli, reiß dich zusammen jetzt!“, fordert sie kurz darauf noch einmal.


*Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir für jeden Kauf eine Provision, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können. Indem Sie auf die Links klicken, stimmen Sie der Datenverarbeitungen der jeweiligen Affiliate-Partner zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


„Grill den Henssler“: Amira Pocher flippt aus – Oliver droht mit Abbruch

Doch Oliver Pocher lässt nicht locker – ganz im Gegenteil: Plötzlich beginnt er sogar, den französischen Akzent von Martin Klein zu imitieren. Moderatorin Laura Wontorra (33) warnt: „Amira hat echt scharfe Messer heute, ich wäre an deiner Stelle vorsichtig.“

Und auch diese Warnung ignoriert Oliver Pocher. Als er kurz darauf etwas unbeholfen mit einer Fritteuse hantiert, hat Amira endgültig genug gesehen.

„Verpiss, dich jetzt!“, faucht sie ihren Ehemann an. Der reagiert auf den Gefühlsausbruch beleidigt. Nach einem leichten Tritt gegen die Studiokulisse motzt er: „Ich mache hier jetzt nicht weiter, bis sich entschuldigt wird!“

Wie es dann weitergeht, das haben die Verantwortlichen bei „Grill den Henssler“ bisher leider nicht verraten. Interessierte können allerdings am Sonntagabend (6. November) ab 20.15 Vox einschalten – dann läuft die entsprechende Folge nämlich im TV. Ab dieser Uhrzeit kann sie zudem auch bei RTL+ gestreamt werden. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.