„Grill den Henssler“ Plötzlich knutscht Bruce Darnell Reiner Calmund ab

Der Juror Bruce Darnell sitzt beim Finale der RTL Castingshow «Das Supertalent» im Studio.

Moderator Bruce Darnell (hier zu sehen auf einem Archiv-Foto vom 22. Dezember 2019)  bei „Grill den Henssler“ völlig außer sich.

Emotionen pur bei Bruce Darnell: In der VOX-Show „Grill den Henssler“ dreht der Moderator komplett durch – unter anderem kriegt Reiner Calmund ein Küsschen von ihm. Was steckt dahinter?

Gegrillte Dorade mit Spinat und Zucchhini – dieses Fischgericht mussten Star-Koch Steffen Henssler (49) und sein Rivale Bruce Darnell (64) im Staffel-Finale von „Grill den Henssler“ am vergangenen Mittwoch (15. Mai) als Hauptgang zubereiten.

Moderator Bruce Darnell zeigte sich selbstbewusst: „Das ist ganz leicht, ich esse das gerne und koche das auch gerne auf Ibiza“, verkündete der ehemalige „Supertalent“-Juror während des Kochens siegessicher. Und das zu Recht, wie sich später bei der Bewertung durch die Jury noch zeigen sollte.

Während Bruce Darnell und Steffen Henssler wie üblich hinter einer Trennwand auf die Bewertungen der Jurymitglieder warteten, prüfte Ex-Fußballmanager Reiner Calmund (73) fachmännisch das von Bruce Darnell zubereitete Gericht – und geriet sofort ins Schwärmen.

Alles zum Thema Steffen Henssler
  • Vision wird endlich wahr TV-Starkoch eröffnet Restaurant in Köln: Termin steht fest
  • „Ich bin echt sauer” „Grill den Henssler”: Moderatorin erwischt Henssler beim Betrügen
  • „Grill den Henssler“ Wie bitte? Versprecher von Calli lässt Laura Wontorra erröten
  • „Grill den Henssler“ Steffen ätzt über Tim Mälzer: „Jetzt entscheidet der Drecksack“
  • „Grill den Henssler“ Sarah Lombardi genervt von Koch-Coach: „Jaaaa, ich weiß“
  • Neu verliebt? So reagiert Rúrik Gíslason auf Frage nach Beziehungsstatus
  • Rúrik Gíslason Zwei TV-Jobs abgesahnt: Sein Erfolg nach „Let's Dance“
  • „Grill den Henssler“ Moderatorin Laura Wontorra spontan ausgetauscht – er musste dafür ran
  • „Grill den Henssler“ „Single“? Laura Wontorra löchert Rúrik Gíslason mit Liebes-Frage
  • „Grill den Henssler“ Rúrik Gíslason kochte auf – heißes Liebesgeständnis

Bruce Darnell verzaubert Reiner Calmund bei „Grill den Henssler“

„Wunderbar. Und da fällt mir nichts anderes mehr zu ein, wie zehn Punkte zu geben.“ Bruce Darnell war hinter der Trennwand völlig außer sich. „Oh mein Gott. Oh mein Gott. Oh mein Gott“, wiederholte er immer wieder. Dann kannte seine Begeisterung kein Halten mehr.

Er stürmte hinter der Trennwand vor und fiel „Calli“ um den Hals. „Hast du das gekocht?“, fragte ein etwas überrumpelter Reiner Calmund. Als Antwort gab es von Bruce Darnell einen Kuss auf die Stirn. „Dankeschön“, bedankte er sich noch einmal für das riesige Lob.

Doch damit war noch nicht Schluss! Denn kurz darauf war Star-Koch Christian Rach (64) mit seiner Bewertung bei „Grill den Henssler“ an der Reihe. Die beiden Rivalen standen währenddessen wieder artig hinter ihrer Trennwand.

„Grill den Henssler“: Bruce Darnell macht Steffen Henssler platt

„Zehn Punkte“, lautete das knappe Motto von Christian Rach. Und damit stand fest: Underdog Bruce Darnell hatte das Duell gegen Steffen Henssler in der VOX-Show tatsächlich für sich entschieden!

Da musste Bruce Darnell natürlich nochmal die Bühne stürmen. Auch Christian Rach bekam eine Umarmung und wurde intensiv geherzt. Bruce Darnell war völlig aufgelöst. „Oh mein Gott. Oh mein Gott. Oh mein Gott. Danke.“

„Grill den Henssler“: Bruce Darnell eskaliert völlig

Total außer Atem wandte er sich dann nochmal an Stefan Henssler: „Dankeschön, dass ich dabei war in deiner Show.“ Von seinem Rivalen bekam Bruce Darnell dann auch noch einmal einen fairen Applaus.

Bruce Darnell konnte seinen Triumph über den Promi-Koch da offenbar immer noch nicht so ganz realisieren: „Oh mein Gott“. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.