„First Dates“-Kellnerin Mariella reagiert deutlich nach Fan-Frage zu ihrem Körper

Mariella d'Auria, hier auf einem Instagram-Selfie vom 21. September 2019, grinst bei einem Selfie in die Kamera.

„First Dates“-Kellnerin Mariella d'Auria, hier auf einem Instagram-Selfie vom 21. September 2019, wurde auf Instagram von einem dreisten Follower belästigt.

Das ging „First Dates“-Kellnerin Mariella D'Auria zu weit: Bei Instagram hat die Kölner Studentin eine unangebrachte Frage zu ihrem Körper gestellt bekommen – und mit deutlichen Worten reagiert.

Köln. Bei einer harmlosen Fragerunde auf Instagram ist die First Dates“-Kellnerin Mariella D'Auria mit einer dreisten Frage zu ihren Brüsten konfrontiert worden. Die Studentin aus Köln hat ihrem Ärger daraufhin bildlich, als auch textlich ordentlich Luft gemacht. 

„First Dates“-Kellnerin Mariella D'Auria wütend auf Instagram

In einer Fragerunde will ein Follower von Mariella wissen: „Wie groß sind deine Brüste?“ Dreister könnte eine Frage kaum sein. Statt die unangebrachte Bemerkung zu ignorieren, entscheidet sich die „First Dates“-Kellnerin dazu, diese öffentlich zu machen und ihrem unbekannten Follower einmal ordentlich die Meinung zu geigen. 

Alles zum Thema Social Media
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt

Mariella postet ein Foto, auf dem sie mit dem Rücken zur Kamera steht und beide Mittelfinger in die Luft streckt. Als wäre diese Geste allein noch keine Antwort genug, erhält ihr anonymer Follower zudem noch eine schriftliche Ansage.

„Wow. Immer wieder interessant, mit was für Vollidioten man sich hier teilweise rumschlagen muss. Ich habe das Glück, hier zu 99 Prozent eine positive und niveauvolle Community zu haben, aber es gibt immer wieder ein paar, die blockiert werden wollen.“, schreibt sie wütend.

„First Dates“-Kellnerin Mariella D'Auria bei Instagram: Klare Ansage nach dreister Frage

Glücklicherweise sind nicht alle ihrer Follower gleich – unter ihnen befinden sich auch ganz „normale“ Fans, die an Mariellas Person interessiert sind. So etwa fragt ein neugieriger Follower: „Wie war dein erster Tag bei First Dates?“

Die Studentin verrät: „Ich war damals schon sehr aufgeregt, es war für mich eine komplett neue Situation und Herausforderung. Und auch jetzt wachse ich immer noch mit jeder neuen Erfahrung dort und lerne dazu. Aber aufgeregt bin ich zum Glück nicht mehr.“  

Bereits seit ihrem 16. Lebensjahr kellnert Mariella – seit vier Jahren ist sie Teil der beliebten Vox-Show „First Dates“. Wenn sie nicht gerade in Kellner-Schürze verliebte Paare bedient, studiert Mariella Medienwissenschaften und verbringt in ihrer Freizeit viel Zeit mit Sport und ihrem Hund. (lg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.