DSDS 2022 Dunkle Vergangenheit: Florian Silbereisen schmeißt Kandidaten aus Show

DSDS 2022 - die Jury: Toby Gad, Ilse DeLange und Florian Silbereisen

DSDS 2022 - die Jury: Toby Gad, Ilse DeLange und Florian Silbereisen

Negativpremiere bei Deutschland sucht den Superstar. In der neuen Staffel wurde ein Kandidat nun aus der Show ausgeschlossen, doch das hatte nichts mit seinem Gesangstalent zu tun.

Das gab es noch nie: Noch vor dem Recall wird ein Kandidat wieder aus der Show gworfen. Doch nicht etwa, weil er die Jury gesanglich nicht überzeugt. Hinter dem Ausschluss steckt ein anderer, viel ernsterer Grund.

Dabei fing für den 27-jährigen Mechito aus München alles so gut an. Der angehende Sänger wollte die Jury aus Toby Gad, Ilse DeLange und Florian Silbereisen mit seinen Rap-Künsten überzeugen und hatte damit zunächst auch Erfolg.

DSDS 2022: Florian Silbereisen schmeißt Kandidaten aus Show

Mit seinen selbstgeschriebenen emotionalen Texten wollte er seine eigene Geschichte verarbeiten. Doch wie sich nun herausstellte, steckte in den Lyrics nur ein Teil der Wahrheit.

Alles zum Thema Florian Silbereisen

Wie RTL am Donnerstagabend nämlich mitteilt, habe der Kandidat einen Aspekt seiner Laufbahn vor den Juroren und Jurorinnen verschwiegen. Und der hat es in sich. Mechito ist bereits vorbestraft.

Der Kandidat hatte davon jedoch nichts erwähnt und so dem Sender und der Jury verheimlicht, dass er wegen Körperverletzung vorbestraft ist und sich sogar noch in seiner Bewährungszeit befindet.

DSDS 2022: Kandidat Mechito verschwieg RTL Vergangenheit

„Wir haben Mechito als sehr talentierten Mann kennengelernt, der uns alle mit seiner Geschichte sehr berührt hat“, so Florian Silbereisen. „Und daher sind wir alle sehr enttäuscht, dass er uns so etwas Entscheidendes verschwiegen hat“, betont der Juror.

Der 27-Jährige wurde zu einer Aussprache mit dem Juror bestellt. Doch auch nach dem Gespräch sah Silbereisen nur eine harte Konsequenz: Mechito ist raus bei DSDS 2022!

Das Casting und das Auslandsrecall waren zu diesem Zeitpunkt jedoch schon abgedreht. Mechito betont gegenüber dem Schlagersänger: „Ich habe Respekt vor eurer Entscheidung und auch Verständnis dafür.“ Er müsse nun mit den Konsequenzen leben. Und die bedeuten: Für ihn ist der Weg bei DSDS nun vorbei. (mei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.