Mieseste Quote aller Zeiten DSDS stellt Negativrekord bei jungen Zuschauern auf

DSDS_Jury_20012021

Die DSDS-Jury der aktuellen Staffel: Mike Singer, Maite Kelly und Dieter Bohlen (v.l.).

Köln – Teils grottenschlechte Kandidaten, aber stets gute Quoten für RTL – so lassen sich die Casting-Shows von „Deutschland sucht den Superstar“ üblicherweise zusammenfassen. Doch am Dienstag (19. Januar 2021) stürzte die Sendung, die bereits seit 2002 ausgestrahlt wird, auf ein Allzeittief.

  • „Deutschland sucht den Superstar“ ist eigentlich ein Quotengarant für RTL
  • Am 19. Januar 2021 ist die DSDS-Quote bei jungen Zuschauern auf einem Allzeit-Tief
  • Handball-Länderspiel und Joko-Show schlagen DSDS

Ein Marktanteil von 11,3 Prozent in der jungen Zielgruppe, resultierend aus 1,13 Millionen Zuschauern, das bedeutet: das schwächste Ergebnis bei den 14- bis 49-Jährigen in der Geschichte von DSDS.

Alles zum Thema RTL
  • Henning Baum Oben ohne: Schauspieler präsentiert seinen durchtrainierten Mega-Körper 
  • RTL-Doku Schauspieler Henning Baum macht harten Bundeswehr-Test: „Fehler, nicht mit Soldaten zu reden“
  • „Princess Charming“ Liebes-Hammer! Ex-Kandidatinnen sind ein Paar – heißes Video aus dem Bett
  • RTL Überraschender Wechsel: Beliebte Moderatorin schmeißt bei ARD hin – Nachfolgerin steht bereits fest
  • Nach nur drei Folgen RTL schmeißt Primetime-Show aus dem Programm
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Fußball-Legende Mario Basler dabei: Alle teilnehmenden Paare im Überblick
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 Nicht im Ausland: Hier befindet sich die berüchtigte Villa der Promis
  • „Wer wird Millionär?“ Jauch schießt gegen Fußball-Fanszenen – Zweitliga-Verein reagiert und stellt Quizfrage
  • RTL-Urteil gefallen Datum für Salesch-Comeback fix – andere TV-Show fliegt aus dem Programm
  • „Sommerhaus der Stars“ 2022 RTL lässt Katze aus dem Sack: Startdatum für neue Staffel endlich offiziell

Auch die Gesamtzuschauerzahl ließ zu wünschen übrig: 2,82 Millionen Menschen schalteten für Dieter Bohlen und Co. ein, so wenige waren es zuletzt 2019. Lange galt die Castingshow als Quotengarant für RTL (auf Abruf gibt es die Show auch bei TVNOW), doch inzwischen ist nicht mehr ausgeschlossen, dass DSDS sogar unter den Senderschnitt fällt.

DSDS: Mieseste Quote aller Zeiten

Welche Rolle das Konkurrenzprogramm gespielt hat? Im ZDF war die Handball-WM zu sehen, Deutschland erlitt eine unerwartete Niederlage gegen Ungarn. Aber das Zuschauerinteresse war groß: Insgesamt schalteten 4,70 Millionen Handball-Fans ein, darunter 1,27 Millionen junge (12,6 Prozent in dieser Altersgruppe).

Aufschlussreicher ist wohl der Vergleich mit der Privatkonkurrenz: Selbst Joko Winterscheidts „Wer stiehlt mir die Show?“ mit Gewinner Thomas Gottschalk, welches selbst Tiefstwerte verzeichnete, holte mit 11,9 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen noch eine bessere Quote. (tsch)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.