„Die Wollnys“ Warum will Sarafina jetzt schnell zurück in die Türkei?

Sarafina Wollny .Das Selfie veröffentlichte sie im Oktober 2019 auf ihrem Instagram-Account.

Sarafina Wollny und ihre Familie gehen in die Türkei. Das Selfie veröffentlichte sie im Oktober 2019 auf ihrem Instagram-Account.

Fans warten sehnsüchtig auf neue Folgen von „Die Wollnys“. Sarafina Wollny gibt vorab auf Instagram schon ein paar Neuigkeiten bekannt.

Sarafina Wollny plaudert auf Instagram gerne aus dem Nähkästchen. Sie zeigt dort ihren Alltag mit ihren Zwillingen, die kürzlich erst ein Jahr alt geworden sind. Jetzt hat sie ein Detail zur Auswanderung der Wollnys verraten.

Die Ankündigung der Familie, in die Türkei auszuwandern, stieß bei einigen Fans der RTLZWEI-Serie „Die Wollnys“ auf Unverständnis.

Die Wollnys: Auswanderung in die Türkei wird Thema der neuen Staffel

Aber die Wollnys haben klargemacht: Der Umzug in die Türkei soll  erstmal nur auf ein Jahr begrenzt werden. Es scheint also zunächst ein Test zu sein, wie gut es der Familie vor Ort gefällt.

Alles zum Thema Sarafina Wollny

Der Umzug wird in der neuen Staffel der Reality-Show gezeigt und daher ist noch nicht viel darüber bekannt. Fest steht jedoch, dass nur ein Teil der Wollnys in der Türkei leben wird, nämlich Mutter Silvia Wollny mit ihrem Verlobten Harald Elsenbast und ihre Töchter Loredana, Estefania, Sarafina und Enkelin Cataleya. Sarafinas Mann und ihre beiden Zwillinge Emory und Casey sollen ebenfalls mitkommen.

Zurzeit ist die Familie wieder in Deutschland und Fans vermuteten schon, dass die Auswanderungspläne doch schon wieder auf Eis gelegt wurden. Doch Sarafina Wollny teilte nun in einer Fragerunde auf Instagram mit, dass sie, ihr Mann und ihre beiden Kinder bald schon wieder in die Türkei zurückgehen werden. Und das schon in vier Wochen.

Sarafina Wollny sucht ihr Glück bald in der Türkei

Mitte April teilte Sarafina ebenfalls auf Instagram bereits ein paar Eindrücke aus der Türkei. Sie postete ein Foto, welches sie und ihren Mann küssend am Strand zeigte. Dazu schrieb sie, wie schön es dort sei. Auch die ersten Bilder der Wohnung zeigte sie in ihrer Instagram-Story.

Den ersten Geburtstag ihrer Zwillinge feierten sie nun zu Hause in Deutschland. Wie, wann und ob der Umzug bereits ablief und wie die weiteren Pläne für ein Leben in der Türkei der Familie Wollny aussehen, erfahren die Fans in der neuen Staffel von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“. Die 16. Staffel läuft wie immer auf RTLZWEI. Einen Starttermin hat der Sender aber noch nicht bekannt gegeben. (rei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.