Deutscher Comedypreis Klaas schießt fies gegen Pocher, Bester Komiker steht schon fest

Klaas_Comedypreis

Gleich zum Auftakt des Deutschen Comedypreises 2020 ließ Laudator Klaas Heufer-Umlauf kein gutes Haar an Oliver Pocher.

Köln – Alles neu beim „Deutschen Comedypreis“ in diesem Jahr: Zum einen wird die Preisverleihung 2020 bei SAT.1 (Freitag, 2. Oktober ab 20.15 Uhr) und nicht mehr bei RTL übertragen. In diesem Jahr entscheiden zudem die Zuschauer in zehn Kategorien über 19 Comedy-Sendungen und elf beliebte Comedians, die zur Auswahl stehen.

Die Nominierungen für den Deutschen Comedypreis 2020 lösten bereits zuvor heftige Kritik aus, weil deutlich mehr Männer als Frauen nominiert sind.

Und er ist der erste Laudator des Abends: Klaas Heufer-Umlauf teilte den Gewinner in der Kategorie „Beste Comedy-Serie“ mit.

Klaas Heufer-Umlauf beim Comedypreis über Pocher: „Da muss man die Fresse extra totschlagen”

„Nehmt uns die Schulen, das Theater, macht alles dicht. Aber nehmt uns den Comedy-Preis nicht“, unkte er zuvor. Und kam dann auf Oliver Pocher zu sprechen, der medial zeitweise allgegenwärtig war.

„Oliver Pocher ist 2020 ja nicht totzukriegen“, sagte er. „Das war sein Jahr. Er hat ja alles überlebt: Schweinepest, Corona, Zeugen Jehovas, Sat.1 – alles überstanden. Da muss man die Fresse extra totschlagen, hat meine Oma immer gesagt. Pocher wird uns alle überleben.“

Oliver Pocher selbst ist übrigens auch nominiert, in der Kategorie „Beste Moderation”.

Anschließend überreichte er dann den Preis für die „Beste Comedy-Serie“ an Mark Filatov, den Darsteller bei „Slavik – Auf Staats Nacken“ (Joyn).

Deutscher Comedypreis: Felix Lobrecht wird Bester Komiker

Carolin Kebekus und Martina Hill überreichten anschließend den Preis in der Kategorie „Bester Komiker“, als Rebecca und Larissa verkleidet. Der Gewinner: Felix Lobrecht. Sein Tipp an alle Newcomer: „Unterschreibt nicht gleich bei den großen Firmen. Wir haben auch alles independent gemacht.“ Beste Komikerin wurde an diesem Abend Hazel Brugger.

Felix Lobrecht räumte an diesem Abend sogar doppelt ab: Zusammen mit Thomas „Tommi“ Schmitt gewann er mit „Gemischtes Hack” auch in der Kategorie „Bester Comedy-Podcast”.

Felix_Lobrecht_Comedypreis

Wurde 2020 Bester Komiker: Felix Lobrecht

Die Gewinner und Nominierten im Überblick:

Beste Comedy-Show

  • Chez Krömer (rbb)
  • Darf er das? Live! – Die Chris Tall Show (RTL)
  • Die Carolin Kebekus Show (Das Erste)
  • LUKE! Die Greatnightshow (SAT.1)
  • Gewinner: World Wide Wohnzimmer (Funk)

Beste Comedy-Serie

  • Andere Eltern (TNT Comedy)
  • Frau Jordan stellt gleich (Joyn/ProSieben)
  • jerks. (Joyn/ProSieben)
  • Gewinner: Slavik – Auf Staats Nacken (Joyn)
  • Think Big! (SAT.1)

Beste Satire-Show

  • Gewinner: heute-show (ZDF)
  • Mann, Sieber! (ZDF)
  • Noch nicht Schicht (3sat)

Beste Komikerin

  • Carolin Kebekus
  • Gewinnerin: Hazel Brugger
  • Martina Hill

Bester Komiker

  • Chris Tall
  • Gewinner: Felix Lobrecht
  • Luke Mockridge

Beste Newcomerin/Bester Newcomer

  • Gewinnerin: Maria Clara Groppler
  • Simon Pearce
  • Simon Stäblein

Beste Sketch-Comedy

  • Gewinner: Die Martina Hill Show (SAT.1)
  • Kroymann (ARD)
  • Phil Laude (Funk)

Bester Comedy-Podcaster

  • Baywatch Berlin
  • Fest & Flauschig
  • Gewinner: Gemischtes Hack

Beste Comedy-Podcasterin

  • Gewinnerinnen: Herrengedeck – Der Podcast
  • 5 Minuten Harry Podcast von und mit Coldmirror
  • Busenfreundin

Beste Moderation

  • Gewinner: Luke Mockridge (LUKE! Die Schule und ich – VIPs gegen Kids/SAT.1)
  • Oliver Pocher (5 gegen Jauch /RTL)
  • Ralf Schmitz (Take Me Out/RTL) (mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.