„Ist halt so!“ Nils serviert schluchzende „Bauer sucht Frau“-Hofdame eiskalt ab

Bauer Nils muss seiner Hofdame Sabrina bei „Bauer sucht Frau“ eine Absage erteilen.

Bauer Nils vermisst die berühmten Schmetterlinge. Er schickt Hofdame Sabrina unvermittelt nach Hause.

Sabrina wird eiskalt abserviert. Mutterkuhhalter Nils vermisst die Schmetterlinge und schickt die 28-Jährige kurzerhand nach Hause. Weitaus rosiger läuft es dafür bei Hofdame Eyleen. Sie bekommt von Bauer Matze den ersten Kuss. 

Köln. Bittere Tränen bei Hofdame Sabrina: Mutterkuhhalter Nils hat die 28-jährige Erzieherin eiskalt abserviert: „Romantik ist für mich noch nicht im Spiel!“, verriet er zunächst dem RTL-Publikum. „Ich will ihr keine falschen Hoffnungen machen. Sie kommt mir mehr so rüber wie ein Kumpeltyp. Der Funke springt nicht über!“

Schließlich musste er auch der Hessin reinen Wein einschenken: „Bei mir haben sich noch nicht so richtig Gefühle für dich entwickeln können!“, offenbarte er Sabrina, die sehr verletzt war: „Ich hätte uns noch Zeit gelassen!“, schluchzte sie. „Dass er so abblockt und es in den Sand setzt, damit hätte ich nicht gerechnet!“ Nils reagierte wenig mitfühlend: „Es tut mir leid, aber ist halt so! Ich kann Liebe nicht erzwingen - und bei mir passiert einfach nichts, keine Schmetterlinge und kein Herzklopfen!“

„Bauer sucht Frau“: Kleine Schweinereien und der erste Kuss

Ganz anders sah es da bei Schweinebauer Matze und seiner Eyleen aus: Nach heftigem Flirten bei der Hofarbeit ("Die Schweine mögen dich auch zum Fressen gern. Du bist für die jetzt das Leckerchen!" - „Deins auch?“ - "Klar gerne!") überraschte der 34-Jährige die Altenpflegerin schließlich mit einer Fahrt auf dem Teleskoplader. In zehn Metern Höhe konnte Eyleen - so wie sie es sich gewünscht hatte - Fotos von Matzes Bauernhof schießen.

Alles zum Thema RTL
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Luxus-Entzug für Lisa Weinberger und Marcel Dähne
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Sascha Mölders und seine Ivonne – wer zu Hause das Sagen hat
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2022 Stephen Dürr – was seine Katharina zur Promi-WG sagt
  • Martin Rütter Hundeexperte in RTL-Sendung wegen sexueller Anspielung peinlich berührt
  • RTL-Moderatorin Victoria Swarovski verrät Tricks für Verwandlung in Sexbombe
  • „Ich setz auf dich“ Guido Cantz moderiert neue RTL-Show – die erinnert stark an echten TV-Klassiker
  • Neue RTL-Show Promi-Männer als Drag-Queens – mit dem Moderator hätte niemand gerechnet 
  • „Princess Charming“ Wer hat Potenzial, Hannas Herz zu erobern? Influencer hat heißen Tipp
  • Evelyn Burdecki Keine Lust mehr aufs Single-Dasein – jetzt greift sie zu spezieller Methode
  • Katja Burkard RTL-Moderatorin pestet nach Chaos-Trip gegen die Deutsche Bahn – „einfach fassungslos“

„Egal, was ich mir wünsche, er würde versuchen, es mir zu erfüllen!“, freute sich die Hofdame. Zur Belohnung gab es unten angekommen dann auch den ersten Kuss: „Der Kuss war schön! Schöne weiche Lippen hat sie!“, schwärmte Matze. „Toll, gerne noch mal, und öfters!“ Glücklicherweise war auch Eyleen happy: „Als ob wir uns schon ewig kennen würden. Es hat Spaß gemacht!“

„Bauer sucht Frau“: „Es kamen die Stecher von jeder Seite!“

Vom Austausch von Zärtlichkeiten träumt auch Hubert. Dafür ist der Imker sogar bereit zu simulieren. Als ihn Sachbearbeiterin Andrea mit Blüten vom Feld fütterte, kam der Bauer auf dumme Gedanken: „Kurzzeitig hatte ich Angst, dass ich tot von der Bank falle! Aber dann hätte sie mich wiederbeleben müssen mit Mund-zu-Mund-Beatmung. Vielleicht hätte ich umfallen sollen ...“ Trotz der ungewöhnlichen Kost ging aber alles gut. Hubert kam bei „Bauer sucht Frau“ ins Schwärmen: „Die Andrea verzaubert gerade mein Leben!“

Äußerst zufrieden wirkte auch Schwabe Mathias. Bei einem Ausflug zum Baggersee konnte der Biobauer seine Augen kaum von Hofdame Sabrina im Bikini lassen: „Sie muss sich nicht verstecken“, lobte er die Kosmetikerin: „Sie hat 'nen flachen Bauch, sie hat 'ne Oberweite, schlanke Beine ...“ Sabrina nahm's ihm nicht übel: „Sicherlich guckt man mal. Wäre ja schlimm, wenn nicht, und er denkt: ‚Interessiert mich nicht, die Alte!‘“

Allerdings interessierten sich auch die Schnaken für das Paar: „Es kamen die Stecher von jeder Seite!“, resümierte Mathias, der beherzt zum Insektenspray griff, um seine Hofdame zu retten. Vergeblich, aber nicht umsonst: „Für mich war es auf jeden Fall ein angenehmes Gefühl, die Hand an sie zu legen!“

„Bauer sucht Frau“: Kerstin und Peter machen beim Golfen eine gute Figur

Bei Ackerbauer Peter und seiner Kerstin wurde es derweil ernster: Die Hofdame hatte überraschend ihre Schwester Sabine eingeladen, um dem 26-Jährigen auf den Zahn zu fühlen. Der Landwirt ahnte, dass er abgecheckt werden sollte, und zeigte sich von seiner besten Seite: „Ich denk schon, dass es bisschen knistert!“, verriet er der Schwägerin in spe. Und: „Wenn es Zukunft hat, würde ich mir schon wünschen, dass sie herkommt!“ Eine Dauerfernbeziehung sei nichts für ihn. Sabine war zufrieden: „Der Peter hat meinen Schwestern-Test bestanden!“, verkündete sie.

Es wäre aber auch zu schade, denn beim gemeinsamen Golfen machten Peter und Kerstin eine gute Figur. Da zu seinem Hof auch ein 23 Hektar großer Golfplatz gehört, wollte der Bauer seiner Hofdame mal die Basics der Sportart beibringen - ganz so, wie man das aus schlechten Filmen kennt.

„Ich find Kerstin im Golf-Outfit schon heiß!“, sprach er und gab sich beim Demonstrieren der richtigen Haltung ("Beine breit, Ar... raus!") ganz besonders viel Mühe: „Ich hätte es auch von Angesicht zu Angesicht machen können wie ein normaler Golflehrer!“, gab Peter zu. „Aber bei Kerstin hab ich mich schon gern dahinter gestellt!“ Die ahnte etwas, ließ es sich aber gern gefallen: „Ich glaub, die Hilfestellung ist beim normalen Golfkurs nicht der Fall!“ (tsch)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.