Drittes heftiges Erdbeben in der Türkei Über 1400 Todesopfer an der Grenze zu Syrien

Mehrere Unfälle auf A4  Mercedes-Fahrer auf Crash-Tour im Rheinland

Verkehrsunfall mit zwei zerstörten Autos auf der Autobahn A4.

Auf der A4 hat ein Mercedes-Fahrer gleich mehrere Unfälle gebaut. Unser Symbolfoto zeigt einen früheren Unfall auf der A4 am 10. November 2021.

In der Nähe von Köln hat ein Mann (49) auf der A4  gleich mehrere Unfälle verursacht.

Köln. Ein 49 Jahre alter Mercedes-Fahrer hat am späten Montagabend (22. November 2021) auf der A4 eine regelrechte Crash-Fahrt hingelegt. 

A4-Unfall: Mercedes Fahrer trifft mehrere Verkehrsteilnehmer

Nach Polizeiangaben touchierte der 49-Jährige um kurz vor 22 Uhr zwischen den Anschlussstellen Merzenich und Elsdorf bei Köln zunächst die rechte Leitplanke. Dabei kollidierte er mit einem parallel fahrenden Mondeo.

Alles zum Thema A4

Laut Zeugenaussagen soll der Unfallverursacher daraufhin stark beschleunigt haben. Etwa zwei Kilometer später fuhr er auf den Anhänger eines Sattelzugs (Fahrer: 53) auf.

Rettungskräfte der Feuerwehr befreiten den eingeklemmten Mercedes-Fahrer aus seinem Wagen und brachten ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. (fit)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.