Nach Not-OP Jürgen Zeltinger erhält Mutmach-Botschaft von Musik-Weltstar

Zeltinger lässig

Aus dem Krankenhaus-Aufenthalt von Jürgen Zeltinger, hier ein Foto aus dem Jahr 2016, wurde ein Horror-Trip. Inzwischen befindet er sich auf dem Weg der Besserung.

Köln – Wer ihn kennt, der weiß, dass Jürgen Zeltinger nur auf der Bühne den harten Hund spielt. Das kölsche Original ist privat eher zart besaitet, hört sogar Howard Carpendale. Einer, der sich rührend um seine Liebsten kümmert. Seit seiner Zeh-Amputation, plötzlichen Komplikationen und einer Not-OP fühlt nicht nur die kölsche Musik-Szene mit dem Kölschrocker. Auch ein Weltstar sendete jetzt eine Videobotschaft.

  • Jürgen Zeltinger: Kölschrocker weiter im Krankenhaus
  • The Scorpions: Klaus Meine sendet Videobotschaft
  • Sänger kennen sich aus alten Luxor-Zeiten

„So ein kölscher Junge wie Du, der lässt sich nicht so leicht unterkriegen ...“ Es sind die Worte von Klaus Meine, Sänger der weltweit erfolgreichen Hardrock-Legende „The Scorpions“, der seinem alten Kumpel zudem zum Geburtstag gratuliert.

Klaus Meine: Scorpions-Sänger gratuliert Jürgen Zeltinger zum Geburtstag

Alles zum Thema Musik

Zeltinger wurde am 25. Mai 72 Jahre alt, den Geburtstag musste er nach seiner Zeh-Amputation und der plötzlichen Not-OP im Krankenhaus verbringen.

Dort liegt er weiterhin, zum Glück befindet er sich aber auf dem Weg der Besserung, wie Dennis Kleimann, Gitarrist der Zeltinger-Band, auf EXPRESS-Anfrage mitteilte. Und Kleimann richtet eine Bitte an alle Fans: „Jürgen braucht jetzt vor allem Ruhe, um wieder der Alte zu werden.“

20191018Zeltinger-DD12

Ziemlich beste Freunde: Jürgen Zeltinger und Dennis Kleimann, hier beim Konzert der Zeltingerband 2019 im Kölner Club Volta.

Über die Videobotschaft des Scorpions-Frontmanns habe sich Zeltinger aber sehr gefreut. Auch weitere Musiker-Kollegen meldeten sich per Video-Clip, zumal Besuche aufgrund der Pandemie nicht möglich sind: Wolfgang Niedecken, Arno Steffen, Peter Brings, Micky Nauber von den Domstürmern, Björn Heuser und viele mehr.

Dass Klaus Meine wohl mindestens einmal im Jahr an den Kölschrocker denkt, liegt auch daran, dass der Scorpions-Sänger ebenfalls am 25. Mai Geburtstag hat. Meine ist mit 73 Lenzen dem Kölner ein Jahr voraus.

Die beiden lernten sich Ende der 80er Jahre kennen, als Zeltinger als „Special Guest“ bei den „Scorpions“ in der Gruga-Halle in Essen auftrat. Die Aftershow-Party stieg dann im Kölner Luxor. Und eine richtige Feier mit Zeltinger, die vergisst so schnell keiner ...

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.