Conference League FC-Gegner jetzt fix – alle Infos zu Tickets und TV-Übertragung des Duells

Pikantes Video aus Köln Pascha-Tänzerin hat sexy Geschenk für alle EXPRESS-Leser

Neuer Inhalt (6)

Im Pascha ist es an Weihnachten anders als sonst. Dann wollen Männer plötzlich reden.

Köln – Weihnachten – das ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch das Fest, an dem viele Menschen einsam sind. Sie haben keine Verwandten, Freunde sind nicht verfügbar, weil sie mit ihren Familien beschäftigt sind. Und auch in Europas größtem Bordell, dem „Pascha“ wird es zum Fest meist dann ganz still.

Pascha in Köln: Viele Frauen sind bei ihren Familien

„Die meisten Frauen sind dann im Ausland bei ihren Familien. Aber es gibt auch einige Damen, die hier bleiben, weil sie schlicht keine Angehörigen mehr haben“, erklärt Pascha-Geschäftsführer Armin Lobscheid. „Die Stimmung ist an Heiligabend immer sehr gedämpft. Ich schaue dann schon mal bei den Damen vorbei. Manch eine Frau verdrückt schon mal ein paar Tränen und will einfach nur mal in den Arm genommen werden“, verrät Lobscheid.

Im „Pascha“: Männer haben einen ausgeprägten Redebedarf

Alles zum Thema Weihnachten
  • Aufstand gegen Woelki Kehrt Kölner Erzbischof zurück? Berater beziehen Stellung
  • DHL Mann aus Kerpen fassungslos: Paket macht irren Weg quer durch Europa, aber kommt nie an
  • Queen Elizabeth II. Böse Überraschung zum Thronjubiläum – das sollte so nicht passieren
  • „War schon ungezogen“ Dillon (8) schmuggelt Buch in Bibliothek – das verändert sein ganzes Leben
  • Olaf Scholz Bittere Klatsche für den Bundeskanzler – diese Zahlen sind eine Katastrophe
  • Neue Flamme aus Brasilien? Was für ein Anblick: So verdrehte Model PSG-Superstar Neymar wohl den Kopf
  • Tim Allen US-Komiker kehrt in beliebter Rolle zurück
  • Messi baut neue Luxus-Villa Diese besonderen Räume hat sein Palast in Argentinien 
  • DHL Frau findet Sendungskarte im Postkasten – sie kann es kaum glauben
  • Dubioser Rabatt bei Aldi Kunde hat nur Unverständnis übrig – Discounter reagiert

Aber auch die Freier, die an diesem Tag das „Pascha“ besuchen, sind anders als sonst. „An Weihnachten tauchen hier plötzlich Männer auf, die sonst nie zur Kundschaft gehören. Es sind alleinstehende Herren, die oft auch mit den Damen einfach nur reden wollen. „Käuflicher Sex ist an diesem Tag gar nicht so gefragt“, weiß der Pascha-Geschäftsführer. „Die Frauen erzählen mir oft, dass die Herren an diesem Tag einen ausgeprägten Redebedarf haben.“

Neuer Inhalt (6)

Pascha-Tänzerin Kim sorgt für weihnachtliche Stimmung.

Tänzerin Kim aus dem Pascha: Süßer die Glocken nie klingen...

Auch Tänzerin Kim (33) aus dem Nightclub ist Single. „Ich werde ganz konservativ mit meinen Eltern Heiligabend Kartoffelsalat mit Würstchen essen und die Ruhe genießen. Schon seit sieben Jahren ist die Kölnerin, die ausgebildete Tänzerin ist, im „Pascha-Nightclub“ an den Wochenenden zu sehen.

Für die EXPRESS.de-Leser hat sie eine kleine Überraschung. „Damit das Fest nicht langweilig wird, lasse ich für euch die Hüllen langsam fallen.“ Süßer die Glocken nie klingen …

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.