Neue KVB-Bahn enthülltZwei Bundestrainer auf Jungfernfahrt

Alfred Gislason (r.) und Hansi Flick vor der neuen Bahn.

Alfred Gislason und Hansi Flick blicken voller Vorfreude auf die beiden Europameisterschaften 2024 in Köln

2024 wird für die Sportstadt Köln ein besonderes Jahr. Anlässlich der beiden Europameisterschaften MEN‘S EHF EURO 2024 und UEFA EURO 2024™, die beide im kommenden Jahr unter anderem in Köln ausgetragen werden, präsentierten die Stadt Köln und die Kölner Verkehrs-Betriebe eine KVB-Bahn im Design der beiden Turniere. Die Jungfernfahrt vom RheinEnergie-Stadion (Spielort der UEFA EURO 2024™) zur Lanxess-Arena (Spielort der MEN‘S EHF EURO 2024) bestritten die beiden Bundestrainer Hansi Flick (Deutsche Fußball-Nationalmannschaft) und Alfred Gislason (Deutsche Handball-Nationalmannschaft).

Events der Extraklasse

Empfangen wurden die beiden Trainer in Müngersdorf von Sportdezernent Robert Voigtsberger: „Die KVB bietet eine tolle Präsenz für die beiden Europameisterschaften und verbindet auf ihrem Weg durch die Stadt zudem die beiden Austragungsorte RheinEnergie-Stadion und Lanxess-Arena – und das natürlich nachhaltig. Im Sportjahr 2024 wird die Stadt gemeinsam mit ihren starken Partnerinnen und Partnern zwei Europameisterschaften der Extraklasse auf die Beine stellen. Handball- und Fußballbegeisterte aus ganz Europa werden hier bei uns in Köln, im Herzen Europas, hochkarätigen Sport erleben und feiern. Schon jetzt ist klar: Köln ist in 2024 der beste ‚Weg zum Tor‘.“

Sportbegeisterte Stadt

Handball-Coach Alfred Gislason erklärte: „Die Begeisterung und die Atmosphäre in Köln sind unbeschreiblich, da kommen Fans aus der ganzen Welt zum Champions-League-Finalturnier und feiern richtig toll. So soll das auch bei der EM im Januar sein.“ Fußball-Kollege Hansi Flick ergänzte: „Köln ist eine unglaublich sportbegeisterte Stadt, da ist gerade jetzt wieder Euphorie. Ich hoffe, dass die Handballer bei ihrer EM eine Top-Platzierung in Köln vorlegen.“

Die neue Bahn wirbt für die Top-Events 2024.

Die neue Bahn wirbt für die Top-Events 2024.

Ein absolutes Highlight-Jahr

Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher freute sich bei der Ankunft an der LANXESS arena: „Die neue KVB-Bahn ist großartig geworden! Sie hier im EHF EURO 24-Design bei strahlendem Sonnenschein direkt vor unserer Arena zu sehen, ist ein geiles Gefühl. Unsere Vorfreude auf 2024 ist enorm, und ich denke Aktionen wie diese tragen dazu bei, dass sie auch in der ganzen Stadt immer weiter steigt. Gemeinsam mit den Fußball-Kollegen werden wir 2024 zu einem absoluten Sport-Highlight-Jahr für Köln und die ganze Region machen.“