Polizei im Einsatz Mann in Köln-Humboldt/Gremberg niedergeschossen – Täter flüchtig

Am Donnerstagabend ist es an der Taunusstraße in Köln zu einer Schießerei gekommen. Die Polizei war im Großeinsatz.

Am Donnerstagabend (10. März) ist es an der Taunusstraße in Köln zu einer Schießerei gekommen. Die Polizei war im Großeinsatz.

Schlimmer Vorfall an der Taunusstraße in Köln. Dort wurde am Donnerstagabend ein Mann niedergeschossen. Die Polizei war vor Ort.

Auf der Taunusstraße in Köln-Humboldt/Gremberg ist am Donnerstagabend (10. März) ein 25-jähriger Mann niedergeschossen worden. Bei dem Vorfall, der sich gegen 18.40 Uhr ereignete, seien laut Aussage der Polizei mehrere Schüsse abgefeuert worden.

Das Opfer habe stark geblutet, wurde von Rettungskräften behandelt und ins Krankenhaus gebracht, sagte ein Polizeisprecher am Abend gegenüber dem „Kölner Stadt-Anzeiger“.

Köln: Mann in Humboldt/Gremberg niedergeschossen

Wie schwer die Verletzungen sind, war am Abend noch nicht bekannt. Der Täter ist der Polizei derzeit noch unbekannt und flüchtig. Der Unbekannte wird jedoch wie folgt beschrieben:

Alles zum Thema Polizei Köln
  • männlich
  • etwa 1,70 Meter groß
  • kurze, schwarze Haare
  • braune Jacke und braune Hose

Ersten Ermittlungen zufolge soll der Gesuchte gegen 18.45 Uhr auf den 25-Jährigen geschossen haben und danach zu Fuß in Richtung Wetzlarer Straße geflüchtet sein. Das Kriminalkommissariat 11 hat eine Mordkommission eingerichtet und die Ermittlungen aufgenommen. Aktuell suchen die Polizisten mit Unterstützung von Diensthunden nach möglichen Spuren vor Ort.

Zuvor war im Stadtteil Höhenberg ein Mann mit einem Messer schwer verletzt worden. „Aufgrund der örtlichen Nähe prüfen wir, ob es zwischen den beiden Taten einen Zusammenhang gibt“, so die Polizei.

Zeugen werden dringend gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de an die Polizei Köln zu wenden. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.