Muss heute entschärft werden Bombe in Köln gefunden – 3500 Menschen betroffen

Mitten in Köln Großes Benefiz-Konzert für die Ukraine – diese Bands sind dabei

Unter anderem mit dabei auf dem Kölner Heumarkt: Brings – hier ein undatiertes Foto von Sänger Peter Brings.

Unter anderem mit dabei auf dem Kölner Heumarkt: Brings – hier ein undatiertes Foto von Sänger Peter Brings.

Auf dem Kölner Heumarkt findet am Mittwoch ein Benefiz-Konzert für die Ukraine statt.

Großes Benefiz-Konzert für die Ukraine in Köln! Die beliebten Kölner Bands wie die Bläck Fööss, die Paveier, Brings und die Höhner treten am Mittwoch (23. März) auf dem Heumarkt auf.

Der Veranstaltungsort werde frei zugänglich sein mit dort aufgestellten Spendensäulen, sagte Dirk Kästel von der Stiftung „Kunst hilft geben“ am Dienstag (22. März 2022). Ebenfalls gehört die Stiftung „Cultopia“ zu den Initiatoren. Mit den Spenden würden Flüchtende aus der Ukraine unterstützt.

Benefiz-Konzert auf dem Kölner Heumarkt

Zu den Rednern und Rednerinnen gehören demnach Hedwig Neven DuMont von „Wir helfen“ und der Pfarrer und Buchautor Franz Meurer.

Alles zum Thema Ukraine

Motto der Veranstaltung: „Peace Please“. Die Veranstaltung soll um 16 Uhr starten und voraussichtlich bis 19 Uhr dauern.

Spendenkonto:
IBAN: DE79 3705 0299 0000 6937 05

Ebenfalls mit dabei: Fiasko, der Jugendchor St. Stephan, Björn Heuser, Rolly Brings, Igor Epstein und Ex-Wise Guy Eddi Hüneke. Es moderiert Martin Schopps. Alle auftretenden Musiker und Musikerinnen verzichten auf ihre Gage. (mt/dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.