„Sturz in großer Höhe“ Frau und Kind tot vor Hochhaus aufgefunden: Polizei mit erschütternder Vermutung

French Open Zverevs Grand-Slam-Traum lebt – deutscher Tennis-Star kämpft sich ins Achtelfinale

Alexander Zverev, hier in seinem Match gegen den US-Amerikaner Brandon Nakashima am 27. Mai 2022, entschied die Partie für sich.

Alexander Zverev, hier in seinem Match gegen den US-Amerikaner Brandon Nakashima am 27. Mai 2022, entschied die Partie für sich.

Der deutsche Tennis-Star Alexander Zverev hält die Chance auf seinen ersten Grand-Slam-Titel am Leben. Der Olympiasieger besiegte den US-Amerikaner Brandon Nakashima am Freitagabend bei den French Open.

Sieg nach drei Sätzen! Alexander Zverevs (25) Traum vom ersten Grand-Slam-Titel lebt.

Der deutsche Olympiasieger besiegte den US-Amerikaner Brandon Nakashima (20) bei den French Open am Freitagabend (27. Mai 2022) mit 7:6 (7:2), 6:3, 7:6 (7:5) und zieht damit ins Achtelfinale ein. Dort wartet der Spanier Bernabe Zapata Miralles (25).

French Open: Zverev sorgte für Buhrufe und Pfiffe

Zwischenzeitlich brachte Alexander Zverev vereinzelte Teile des Publikums gegen sich auf. Nachdem Nakashima im 2. Satz ein Ass das 15:0 gebrachte hatte, bemängelte der deutsche Olympiasieger die Entscheidung.

Alles zum Thema Alexander Zverev
  • Sophia Thomalla Zverev-Freundin überrascht mit Foto: „Ich habe meine Unschuld zurück“
  • Australian Open Lustige Panne nach Sieg – plötzlich steht Alex Zverev auf dem Schlauch
  • Australian Open Zverev souverän weiter, deutsches Tennis-Trio scheitert in der zweiten Runde
  • „Hygienekonzepte gescheitert“ Epidemiologe fürchtet das Schlimmste für Teamsport, Zverev klagt an
  • Von zwölf Deutschen nur noch Zverev dabei Kohlschreiber scheitert krachend bei Australian Open
  • Ohne Satzverlust bei Australian Open Zverev steuert unbeirrt auf ein Giganten-Duell zu
  • „Sch***-Woche gehabt“  Zverev verpasst Australian-Open-Duell mit Nadal – Kölner Mies scheitert im Doppel
  • Frühes Australien-Aus Volle Breitseite von Boris Becker gegen Alexander Zverev
  • Auf dem Weg zum Grand-Slam-Rekord? Rafael Nadal zieht ins Halbfinale der Australien Open ein
  • Rekord bei Marathon-Match Bis 5 Uhr morgens: Zverev quält sich durch Erstrunden-Nacht

Der Ball sei Zverevs Auffassung zufolge im Aus gewesen. Doch die Schiedsrichterin ließ keine Diskussionen zu. Die Fans bestraften Zverevs Verhalten mit lautstarken Pfiffen und Buhrufen. Die Stimmung erholte sich allerdings recht schnell. Immer wieder ging die La-Ola-Welle durch das Stadion.

French Open: Kurios – Taube stört Ballwechsel

Wahrscheinlich der Moment des Matches: Nach Aufschlag des Amerikaners im dritten Satz beim Stand von 3:3 segelte plötzlich seelenruhig eine Taube über das Spielfeld. Und die ließ sich nicht beirren und setzte ihren Spazierflug gemütlich fort.

Und das, obwohl sie der Ball bei Geschwindigkeiten von über 100 km/h nur haarscharf verfehlte. Die Schiedsrichterin ließ das Aufschlagspiel wiederholen. Die Zuschauer und Zuschauerinnen belohnten den kuriosen Moment mit Lachern. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.