„Freu mich auf später...“ Neue Liebe überrascht TV-Lady Jana Azizi – die wird gleich ganz rot

Jana Azizi und Triathlet Johann Ackermann posieren für ein Selfie

Bis über beide Ohren verliebt: RTL-Moderatorin Jana Azizi und Triathlet Johann Ackermann posieren für ein Selfie. Das Foto veröffentlichte Ackermann am 14. Februar 2022 auf seinem Instagram-Kanal.

Seit Anfang des Jahres sind RTL-Moderatorin Jana Azizi und Triathlet Johann Ackermann offiziell ein Paar. Am Valentinstag schickte der Sport-Freak seiner neuen Flamme eine Liebes-Botschaft via Instagram.

Seit Anfang dieses Jahres schweben TV-Moderatorin Jana Azizi (32) und Fitness-Freak Johann Ackermann (37) auch ganz offiziell auf Liebes-Wolke sieben. Jetzt haben die beiden Turteltäubchen auch im Netz ein paar kleine Zärtlichkeiten ausgetauscht.

So nahm Ackermann den Valentinstag zum Anlass, seiner Liebsten einen kleinen Liebes-Gruß via Instagram zu senden. Am Montag (14. Februar 2022) veröffentlichte er ein gemeinsames Selfie auf seinem Kanal, wünschte seiner Jana einen „happy Valentine’s Day“.

Und die RTL-Lady und langjährige Sky-Moderatorin? Die reagierte sofort auf die Liebes-Botschaft...

Alles zum Thema Social Media

Jana Azizi und Johann Ackermann: Liebes-Gruß via Instagram

Denn Azizi kommentierte den Beitrag nach etwa einer Stunde. Ackermanns Post hatte die Moderatorin offenbar erröten lassen. Denn Azizi schrieb an ihren Liebsten: „Jetzt brauche ich kein Rouge mehr.“

Hier sehen Sie Johann Ackermanns Instagram-Beitrag:

Offensichtlich stand am Abend dann auch noch ein gemeinsames Valentins-Date auf dem Programm. Denn Azizi ergänzte noch: „Ich freu mich auf später, du Verrückter!“ Sie beendete ihr Statement mit dem schlichten und vielsagenden Wort: „Liebe“ – sowie einem Kussmund-Emoji. Es scheint zwischen Azizi und Ackermann also nach wie vor heftig zu knistern.

Gefunkt hatte es wohl beim gemeinsamen Training: Seit Mitte vergangenen Jahres hatte Ackermann die RTL-Moderatorin als Fitness-Coach betreut, sie unter anderem auf dem Rennrad steile Rampen hinaufgequält. Aus der sportlichen Liaison wurde dann auch privates Glück. Und an diesem lassen die beiden ihre Fans nun – wieder einmal – teilhaben. (kos)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.