Weltmeister Hamilton Wirbel um intimes Video mit Pussycat Nicole Scherzinger

Neuer Inhalt

Adieu dunkles Haar? Pussycat-Dolls-Sängerin Nicole Scherzinger überrascht ihre Fans mit einem neuen Look. Unser Foto zeigt Nicole Scherzinger bei einem Auftritt in London am 12. April 2015.

Barcelona – Mit neuen Zöpfchen (sogenannten Cornrows) und finsterer Miene kommt Lewis Hamilton (34) beim Test in Barcelona aus seiner Kabine.

Die Bestzeit von Ferrari-Rivale Sebastian Vettel (31) und sein noch lahmer Mercedes verhageln dem Weltmeister die Laune.

Hier alles über den neuen Super-Ferrari von Sebastian Vettel lesen.

Und dann tauchte auch noch ein intimes Video mit seiner Ex-Flamme Nicole Scherzinger (40) im Internet auf.

Alles zum Thema Trennung

Im Bett mit Pussycat!

In dem pikanten Streifen räkeln sich Lewis Hamilton (hier lesen: Weltmeister bestätigt Geheimtreffen – will sich Lewis Hamilton Ferrari wirklich antun?) und die Frontfrau der „Pussycat Dolls“ (von 2007 bis 2015 liiert)  in weißen Laken und tauschen Liebkosungen aus. Gefilmt offensichtlich von ihnen selbst, um ihre damalige Liebe zu dokumentieren.

Wer stellte das Video ins Netz?

Wer von ihnen den Film ins Netz stellte oder ob ihr Handy oder Computer gehackt wurden, ist unklar. Eine ihr nahe Quelle sagte der „Sun“: „Nicoles Herz wird brechen, dass so ein Film online geht. Er war nie für die Öffentlichkeit bestimmt.“

Neuer Inhalt

Lewis Hamilton küsste Nicole Scherzinger viele Jahre, jetzt tauchte ein intimes Video auf.

Bekannt ist, dass sich Scherzinger nach acht Jahren On-Off-Beziehung von Hamilton getrennt hatte. Ihr Wunsch nach „Engels-Babys“ und einer Traum-Hochzeit hatte ihn offenbar zu sehr unter Druck gesetzt.

Lewis reagierte trotzig: „Meine Autos sind meine Babys.“

Hier lesen: Nicole Scherzinger gibt Lewis Hamilton den Laufpass.

Lewis Hamilton genoss sein Singleleben

Nach außen hin verteidigte er danach sein Singleleben: „Ich fühle mich stärker als je zuvor. Ich war bereits in dieser Position und ich glaube nicht, dass das ein Problem sein wird.“

Neuer Inhalt

Bei der Premiere des Films "Jack Reacher" im Dezember 2012 posierten Lewis Hamilton und Nico Scherzinger glücklich für die Fotografen, im Jahr darauf trennten sie sich mal wieder.

Hamilton vergnügte sich mit Sängerinnen wie Rita Ora (28) und Topmodels wie Gigi Hadid (23). Doch 2017 trauerte er plötzlich seiner Pussycat nach: „Nicole hat immer für mich gesungen. Gute Zeiten.“

Nicole Scherzinger bereute Trennung nicht

Scherzinger war da mit dem bulgarischen Tennisspieler Grigor Dimitrow (27) liiert – und sagte über Hamilton: „Ich sehe nichts Negatives, ich finde es ganz natürlich, wenn die Leute sich trennen und ihre eigenen Wege gehen.“

imago61384125h

Rita Ora wurde von Lewis Hamilton nass gemacht.

Seit einiger Zeit wird allerdings über eine Trennung gemunkelt, Dimitrow ist in der Tennisszene als „Womanizer“ bekannt (Affäre mit Maria Scharapowa).

Träumt Hamilton etwa von einem Liebes-Comeback und hat das Video deshalb in Umlauf gebracht?

Lewis Hamilton umgibt sich mit Rapper

Schwer zu sagen, in Barcelona ist sein Privatleben tabu. Da umgibt sich Hamilton zwar mit schillernden Leuten wie Star-Rapper Phyno (32), doch laut Mercedes soll er sich ganz aufs Testen konzentrieren.

Hier lesen: Surft Lewis Hamilton im Silberflipper zum Sixpack?

Und da haben sie gegenüber Ferrari viel Nachholbedarf. Hamilton: „Es sieht so aus, als sei ihr Gesamtpaket besser als im letzten Jahr, und da haben sie uns schon alles abverlangt.“

Hier lesen: Lewis Hamilton schlägt wegen Ferrari-Bestzeiten Alarm.

Michael Schumachers Titel als Motivation

Seine Motivation, mit seinem sechsten Titel bis auf einen zu Rekord-Weltmeister Michael Schumacher (50) aufzuschließen (hier mehr dazu), könnte schon beim WM-Auftakt in Melbourne (17. März) einen empfindlichen Dämpfer erhalten.

Hamilton: „So weit denke ich noch lange nicht, es wäre vermessen, schon vor dem ersten Rennen vom Titel zu sprechen.“

Neuer Inhalt

Weltmeister Lewis Hamilton fuhr bei den Barcelona-Tests im neuen Mercedes W10 hinterher.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.