OP in Köln Simon Zoller berichtet von Narkose-Traum – besonderes Geschenk vom 1. FC Köln

Simon Zoller steht bei einem Heimspiel des VfL Bochum in zivil am Spielfeldrand.

Simon Zoller, hier am 26. September am Rande des Spiels zwischen dem VfL Bochum und dem VfB Stuttgart, wurde erfolgreich am verletzten Knie operiert.

Simon Zoller hat nach seinem Kreuzbandriss die Operation am linken Knie hinter sich gebracht. Der Bochumer Stürmer meldete sich vom Krankenbett und berichtet von seinem Traum während des Eingriffs.

Köln/Bochum. Simon Zoller (30) hat den nächsten Schritt auf dem langen Weg zurück auf dem Rasen hinter sich gebracht. Nach seinem am 16. September erlittenen Kreuzbandriss wurde der Angreifer vom VfL Bochum am Montag (27. September 2021) in der Kölner Mediapark Klinik operiert und meldete sich anschließend vom Krankenbett. Auch der 1. FC Köln schaute in der Klinik vorbei.

Lizenzspieler-Leiter Thomas Kessler brachte Zoller ein Trikot des FC. Die Kölner twitterten: „Stellvertretend für den Effzeh übergab Thomas Kessler, Sportlicher Leiter der Lizenzspielerabteilung, Simon Zoller ein signiertes Trikot des gesamten Teams und richtete stellvertretend Genesungswünsche an den Profi des VfL Bochum aus.“

Mit weiteren Einsätzen in der aktuellen Spielzeit wird es für den offensiven Hoffnungsträger des Aufsteigers knapp, dennoch verspricht Zoller: „Ab jetzt wird gearbeitet.“ Und mit Blick auf den weiteren Saisonverlauf hatte Zoller das Schicksal seines Klubs im Laufe des Eingriffs schon fest vor Augen.

Simon Zoller träumt bei Knie-Operation von Bochumer Klassenerhalt

Denn selbst während der Narkose bekam Zoller die Bochumer und ihre erste Bundesliga-Spielzeit seit elf Jahren ganz offenbar nicht aus dem Kopf. Unter sein Instagram-Foto, auf dem er die Kölner Klinik sowie den VfL markierte, schrieb Zoller: „Während der OP vom Klassenerhalt geträumt! Was soll ich sagen? Nehm ich!!“

Den Eingriff am linken Knie habe er gut überstanden, in der Klinik in seinem Wohnort Köln fühle er sich außerdem in den besten Händen. Aufmunterung gab es auch von Ehefrau Laura Wontorra (32), die kommentierte: „Mein Held“. Ehemalige Teamkollegen wie FC-Stürmer Anthony Modeste (33) wünschten gute Genesung.

In Anbetracht des bitteren Ausfalls also zumindest etwas Grund zur Zuversicht. Klar ist aber auch: Zollers Teamkollegen müssen auf dem Rasen ordentlich ackern, um den Traum des Angreifers zu erfüllen.

VfL Bochum kämpft ohne Simon Zoller im Bundesliga-Keller

Aktuell liegt die Mannschaft von Trainer Thomas Reis (47) auf Platz 17 und damit dem direkten Abstiegsplatz – allerdings auch punktgleich mit Arminia Bielefeld auf Rang 16 und nur einen Zähler hinter Augsburg, Frankfurt und dem VfB Stuttgart. Gegen den VfB gab es am Sonntag (26. September 2021) vor heimischer Kulisse ein torloses Remis.

Hinten stand zum zweiten Mal in der laufenden Saison die Null, doch gerade vorne haperte es. Kein Wunder, fehlt es dem Bundesliga-Neuling doch ohne Zoller an einer wichtigen Waffe. Beim bislang einzigen Heimsieg gegen Mainz (2:0) wirbelte der frühere FC-Stürmer, bereitete außerdem das entscheidende 2:0 von Sebastian Polter (30) vor.

VfL Bochum hofft auf späte Rückkehr von Simon Zoller

Insgeheim hofft Bochum noch darauf, mit Zoller in den Endspurt der Saison – und dann wohl ins Rennen um den Klassenerhalt – zu gehen.

Alles zum Thema Simon Zoller
  • „Dann werde ich es tun“ Ex-FC-Profi Zoller will Köln in die Europa League schießen
  • Nach Sensationssieg beim BVB Bochum lässt es bis halb sechs morgens krachen
  • Mit Zoller, ohne Trainer Bochum vergeigt Rettungs-Party – Wütende VfL-Fans beschimpfen Schiri
  • Grill den Henssler „Tigerin von Eschnapur“: Laura Wontorra als Raubkatze – da schnurren die Fans
  • Emotionales Zoller-Comeback Laura Wontorra jubelt auf Tribüne – kurioser Elfer sichert Big Point
  • Ahnte VfL den Becher-Wurf? Warn-Video vor dem Spiel, Zoller rastet verbal aus – drastische Strafe droht
  • „Bin so, so stolz auf Dich“ Simon Zoller macht Riesenschritt zum Comeback, so reagiert Laura Wontorra
  • Süße Botschaft an Laura Wontorra Simon Zoller gesteht: „Ohne dich ist alles...“
  • „Drei Punkte erinnern mich an damals“ Kölns nächstes Euro-Wunder? Das sagen die FC-Helden von 2017
  • DFB-Pokal Viertelfinal-Auslosung: RB zu Zweitligist – Losfee Neureuther muss wegen Corona passen

Entsprechend hoffnungsvoll die Grüße von der Castroper Straße: „Noch ist er ein bisschen platt, aber Simon Zoller hat seine heutige OP gut überstanden“, schrieb der VfL in den sozialen Netzwerken: „Zolli, halt die Ohren steif. Sehen uns ganz bald wieder!“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.